Degusta Box Juli 2019

Produkttest: Degusta Box Juli 2019 Garten Party

{Anzeige} Die Degusta Box Juli 2019 steht unter dem Motto „Garten Party“. Enthalten ist ein Mix aus diversen Getränken und Gewürzen, sowie Chips, Süßes und Frühstücksprodukten.

Degusta Box Juli 2019 im Test

Anders als sonst sind in dieser Box nur wenige Süßigkeiten und Snacks. Dafür mehr Getränke und mehr Gewürze als in den bisherigen Boxen. Das Motto Gartenparty wird somit ganz gut erfüllt.

Crunchips WOW (UVP 1,49€)

Leider gab es nach meinem Geschmack zu wenig Snacks in der Box. Bei uns gehören auch zur Gartenparty unbedingt Chips und co. dazu. Die Crunchips WOW kannte ich noch nicht, sie haben es ganz schön in sich. Sie sind schön knackig und haben eine gute Größe, allerdings sind sie wirklich sehr scharf. Käse habe ich nicht wirklich rausgeschmeckt, dafür die Jalapeno umso mehr. Mir persönlich waren sie zu scharf, meinem Mann und meinem Sohn haben sie gut geschmeckt.

FRITT Wild Berry (UVP 0,69€)

Wir mögen FRITT sehr gerne, die Sorte Wild Berry kannten wir bisher noch nicht. Sie ist schön süß und fruchtig. Die Kaustangen gibt es auch in den Sorten Shy Cherry, Crazy Lemon, Sexy Strawberry, Easy Orange und Smart Raspberry.

Landliebe 70% Frucht (UVP 2,29€)

Wir essen beinahe täglich Marmelade, am liebsten Erdbeere. Daher haben wir uns über das Produkt des Monats sehr gefreut. Das Besondere an dieser Marmelade ist, dass sie zu 70% Frucht besteht und gleichzeitig 30% weniger Zucker enthält. Gefällt uns gut und schmeckt uns ausgesprochen gut!

Alnatura (UVP 2,99€)

Auch Müsli essen wir immer wieder sehr gerne und probieren gerne neues aus. Diese Sorte enthält knusprig geröstete Hafervollkornflocken, Kurkuma und Ananas. Es ist kräftig gelb und färbt auch die Milch schön gelb. Uns schmeckt es nicht ganz so gut, da der Kurkuma Geschmack doch sehr dominant ist. Wir mögen lieber klassische als zu exotische Varianten.

Saldoro (UVP 3,99€)

Das rosafarbene Ursalz kommt in einem schönen Glas daher. Es ist das einzige deutsche Salz mit rosa Färbung, welche durch Mineralien und Spuren von Eisen entsteht. Ich habe das Salz bisher nur zu Tomaten probiert, was mir sehr gut geschmeckt hat. Auch zum Verschenken eignet sich das hochwertige Ursalz sehr gut.

Santa Maria (UVP 1,59€)

Auf die Würzmischungen bin ich sehr gespannt. Vom Preis her finde ich sie recht teuer für so eine kleine Packung. Die Santa Maria Rub for Ribs werden wir als zusätzliche Würze (zur flüssigen Marinade) nutzen. Trockenwürze alleine reicht unserer Meinung nach nicht für Rippchen. Die Santa Maria Marinade for Vegetables werden wir für unsere Gemüse-Spieße ausprobieren. Sie gefällt mir etwas besser, da es sich um eine flüssige Marinade handelt.

Freche Freunde (UVP 2,49€)

Wir kennen von den frechen Freunden bereits die Gemüse-Chips. Jetzt gibt es auch eine Kochmischung für Gemüsebratlinge. Enthalten sind ausschließlich Bio-Produkte, ohne Zusatzstoffe. Leider ist das Produkt trotzdem so gar nichts für uns, daher wandert es in unsere nächste Überraschungsbox ;).

Stichpimpuli (UVP 16,59€/0,75l)

Ich bin kein Fan von diesen kleinen Probier-Fläschchen. Alleine probieren finde ich nicht wirklich toll und würde ich auch nicht einfach mal zwischendurch machen. Auch wenn sich der Strichpimpuli mit fruchtig-süßer Kirschnote und herb-bitterem Kräutergeschmack ganz gut anhört, wird die Probe in die nächste Überraschungsbox wandern.

Capri-Sun (UVP 0,99€)

„Oh, gibt es Capri Sonne jetzt auch in Dosen?“ – die Kinder waren direkt begeistert. Das wurde irgendwie auch längst Zeit, oder? Die Capri-Sun & Bubbles Himbeere ist süß, fruchtig und lecker. Anders als in der bekannten Capri Sonne ist sie mit Kohlensäure versetzt.

MinusL (UVP 1,59€)

Über die laktosefreie Bio H-Milch hat sich vor allem Zoe sehr gefreut. Sie verträgt Laktose nicht gut, daher kaufen wir für sie immer laktosefreie Milch. Wir schmecken da kaum einen Unterschied zur normalen Milch, erst recht nicht als Müsli oder Kakao.

Mélio (UVP 1,90€)

Mit diesem Bio-Getränk weiß ich ehrlich gesagt noch nicht so recht was anzufangen. Trinkt man das pur? Oder als Süßungsmittel? Oder mit Wasser verdünnt? Hergestellt wird es aus natürlichen Zutaten, mit der „perfekten Portion“ Honig, aus ökologischem Anbau. Ich habe es erst einmal in den Kühlschrank gepackt und werde es dann einmal pur probieren.

Sambalita Secco (UVP 0,99€)

Ich mag diese kleinen Prosecco Dosen sehr gerne. Den Sambalita kannte ich bisher noch nicht. Er ist fruchtig, spritzig und schön frisch und schmeckt schön exotisch nach Maracuja. Perfekt für die Sommer Party!

Fazit

Insgesamt ist die Degusta Box Juli 2019 ganz gut gelungen und das Motto Garten Party wurde erfüllt. Ich hätte mir allerdings mehr Snacks gewünscht.

In Kooperation mit Degusta Box
Degusta Box testen

Wenn ihr selbst die Degusta Box testen möchtet, erhaltet ihr mit unserem Coupon eure erste Box zum günstigen Preis von nur 7,99€!

Gutschein Code: 9JUSU

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 commenti su “Produkttest: Degusta Box Juli 2019 Garten Party

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO