Produkttest: Apfelsirup selbst gemacht mit Diamant Sirupzucker

Produkttest: Apfelsirup selbst gemacht mit Diamant Sirupzucker

Wir durften den neuen Diamant Sirupzucker testen mit dem man seinen Lieblingssirup selbst machen kann. Die Zubereitung ist ganz einfach, man muss nur etwas Zeit mitbringen ;).

Der Diamant Sirupzucker ist geeignet für alle Arten von Früchten, Blüten und Kräutern. Der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt und ich wollte eigentlich auch unbedingt etwas ganz tolles, einzigartiges (und so weiter 😉 ) kreieren aber naja, letzendlich wurde es Apfelsirup 😛

k-P1100491

Unser Testpaket umfasste zwei Pakete Diamant Sirupzucker, zwei Flaschen zum Abfüllen des fertigen Sirups, einem Safttuch und einem Anwendungsheftchen.

Bei uns stapeln sich die Äpfel von der Apfelernte und auf Apfelkuchen, Apfelmus und Co habe ich so langsam keine Lust mehr. Nun stand der Sirup Zucker hier und nun ja, dann ging es ans Werk:

k-P1100740 k-P1100743

– 500 Gramm Äpfel schälen und grob zerkleinern- 250ml Wasser zum kochen bringen, die Äpfel hinzufügen und 8-10 Minuten kochen (erinnert ein wenig an Apfelmus kochen 😉 )

k-P1100744 k-P1100745

– Das ganze lässt man dann abkühlen um anschließend den Sirupzucker einzurühren
– Diese Masse lässt man dann abgedeckt über Nacht stehen und am nächsten Tag wird es durch ein Safttuch oder ein feines Sieb abgeseiht

k-P1100746 k-P1100747

– Die gewonnene Flüssigkeit lässt man dann noch einmal 3-4 Minuten auf mittlerer Schiene köcheln und füllt sie dann in die heiß ausgespülten Flaschen.

Mein Fazit:
Die Herstellung ist relativ einfach, aber durch das „über Nacht stehen lassen“ nimmt es etwas mehr Zeit in Anspruch. Ich persönlich finde den gemachten Apfelsirup nicht sooo lecker sondern einfach nur süß, woran aber wahrscheinlich auch die Apfelsorte schuld ist. Wenn ich mal irgendwo Holunderblüten zu kaufen finde, werde ich mich daran mal versuchen jetzt weiß ich ja wie es funktioniert 😉

Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

3 Gedanken zu “Produkttest: Apfelsirup selbst gemacht mit Diamant Sirupzucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.