Prdoukttest: Cars Mack Truck von Smoby Toys

[Anzeige] Unsere Jungs waren vor kurzem gerade im Kino und haben Cars 3 gesehen. Nun hatten sie Glück und durften den Cars Mack Truck von Smoby Toys testen.

Ben und Max spielen total gerne mit Autos jeglicher Art. Nachdem aber nun der neue Cars 3 im Kino lief und die Jungs ihn begeistert angeschaut haben freuten sie sich um so mehr, das sie den Cars Mack Truck von Smoby Toys testen durften. Hierbei handelt es sich um den Truck Mack der Lightning McQueen immer zu den Rennen fährt. Er kann in dem Truck repariert werden oder Lightning kann am Simulator trainieren.

Cars Mack Truck von Smoby Toys:

Der Zusammenbau ist wirklich einfach und schnell erledigt. Der Mack Truck kann aufgeklappt und so dann auch bespielt werden. Zum transportieren oder „weiter fahren“ 😉 wird er einfach wieder zusammen geklappt. Zudem ist das besondere, dass man die einzelnen Elemente (Mack oder Lightning McQueen) mit dem enthaltenen Werkzeugen auseinander und wieder zusammen schrauben kann.

 

Im Inneren von Mack findet man an der linken Seite das zur Reperatur nötige Werkzeug. An der rechten Seite eine Tankstelle und in der Mitte einen Simulator mit Parkfläche und Soundeffekten.

Bei den Soundeffekten hat man erschiedene Knöpfe zur Auswahl. Es gibt vier verschiedene Soundknöpfe für eine Reperatur, Reifenwechsel, tanken und ein Startton. Zum Beispiel wenn ein Rennen beginnen soll oder Lightning McQueen den Truck verlassen soll. Der Kreativität zum einsetzen der Töne sind hier keine Grenzen gesetzt ;).

Um in dem Truck Mack fahren zu können hat dieser natürlich eine Rampe .Zudem sind auf der „Parkfläche“ leichte Auskerbungen im Boden damit Lightning auch sicher steht.

Möchte man nicht mehr spielen oder, wie unsere Jungs, das Spielzeug auch mal mit zu Oma und Opa nehmen ;), ist der Truck innerhalb von einer Minute wieder zusammengeräumt und zugeklappt. Etwas schade finden wir, dass bei dem Cars Mack Truck von Smoby Toys die Räder selbst nur angedeutet sind. Noch cooler wäre es, wenn Mack auch wirklich fahren könnte. So „schleift“ man Mack eher über den Boden was auf Teppichboden vielleicht nicht so schlimm ist, bei unserem Laminat mag ich das jedoch nicht so gerne.

Fazit:

Für alle die gerne auch mal an Autos schrauben und dazu noch Lightning McQueen mögen definitiv ein tolles Spielzeug ;). Besonders gut gefällt mir, dass es perfekt zum mitnehmen ist und man nicht ständig irgendwas in eine Tasche oder Rucksack packen muss. So können die Jungs ihr Spielzeug schnell schnappen und mitnehmen.

In Kooperation mit Smoby Toys

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

1 Kommentar auf “Prdoukttest: Cars Mack Truck von Smoby Toys

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO