Präsentkorb „Weiße Leckereien“ von World of Sweets

Neben einer gigantischen Auswahl der verschiedensten Süßigkeiten und Leckereien findet man bei World of Sweets auch viele tolle Geschenkideen, wie zum Beispiel üppige Präsentkörbe. Da ich weiße Schokolade liebe und gerne etwas für mich selbst bestellen wollte, habe ich mich für den Präsentkorb „Weiße Leckereien“ entschieden.
Dieser Präsentkorb ist für 29,99€ erhältlich und enthält eine leckere Auswahl an „weißen“ Süßigkeiten aus dem WoS Sortiment.
Der Korb kam sicher verpackt und mit Geschenkfolie und weißen Schleifenbändern geschmückt bei uns an.
Zusammen mit der Familie, Freundinnen und Kollegen haben wir uns nach und nach durch alle Leckereien getestet.

weiße schokolade von world of sweets (1)

Toblerone weiß
Toblerone mochte ich schon als Kind gerne. Damals haben wir die immer am Flughafen gekauft :). Schon das original finde ich absolut lecker, die weiße Variante kannte ich noch nicht. Die Verpackung ist ähnlich wie die TOBLERONE, nur eben weiß. Die weiße Toblerone enthält neben dem bekannten Honig- und Mandel-Nougat weiße Schokolade. Leider ist dieser Geschmack sehr dominant, man schmeckt fast nur die weiße Schokolade und der Honig- und Mandel-Nougat Geschmack kommt nicht so gut durch wie in der Vollmilch-Variante. Daher schmeckt mir das Original doch besser.
KitKat White
Die Verpackung ist ähnlich wie beim Original nur der Hintergrund ist cremefarben. Auch der Riegel ist gleich (vier schmale Riegel aneinander) aber statt mit Vollmilchschokolade sind die Waffeln mit weißer Schokolade umhüllt. Dadurch ist das KitKat White etwas süßer als das Original. Trotzdem nicht zu süß, sondern richtig lecker.
Twix White
Twix White kannte ich schon vorher und ich liebe es! Zum Glück gibt es das nicht ständig zu kaufen, sonst könnte ich nicht daran vorbei gehen. Es ist unmöglich nur einen der beiden Riegel zu essen oder sich den zweiten für später aufzubewahren. Hat man erst mal angefangen, muss man es auch ganz aufessen ;). Schon der Geruch nach köstlicher weißer Schokolade ist himmlisch und die Geschmack-Kombi aus weißer Schoki, Karamell und Keks ist einfach der Knaller.

weiße schokolade von world of sweets (3)

Nestlé Die Weisse
Ich muss sagen schlichte weiße Schokolade ist mir zu langweilig. Da gehören schon Nüsse oder Knusperstückchen rein. Daher konnte mich auch „Die Weisse“ Schweizer Schokolade von Nestlé nicht so begeistern. Sie ist sehr süß, riecht eigentlich kaum und schmeckt nach Butter, Karamell und Vanille. Die Konsistenz ist angenehm, die Schokolade löst sich schnell im Mund auf.
Milka Weisse Schokolade
Auch hier eine normale eher langweilige weiße Schokolade. Von der Verpackung her empfinde ich Milka ja generell als Hingucker, so auch bei dieser Sorte. Die weiße Schokolade ist sehr süß aber durchaus lecker. Vorteil ist, dass man nicht mehr als zwei – drei Stückchen auf einmal davon essen kann, dadurch hält sie recht lange.
Aero weiss
Und noch eine weiße Schokolade – dieses Mal aber nicht so langweilig! Die Aero Luftschokolade hat schön große Stückchen, jeweils mit Wolkenmotiv. Beim Abbeißen sieht man die vielen kleinen Luftbläschen in der Schokolade. Die Schokolade riecht angenehm süß und schmeckt lecker, irgendwie leichter als normale weiße Schokolade.
Lindt Les Grandes Amandes
Meine Lieblingsschokolade aus dem Paket – leckere weiße Schokolade mit ganzen Mandeln drin – herrlich! Die Stückchen sind recht groß, wie man es von Lindt kennt, so passen auch die Mandeln gut rein und müssen nicht zerteilt werden. Der Geschmack von den Mandeln, etwas Karamell und der weißen Schokolade harmoniert perfekt und die Schokolade ist auch nicht so süß wie andere weiße Sorten.

weiße schokolade von world of sweets (4)

Nestlé Choclait Chips White
Noch so ein Süchtigmacher – schon die normalen Choclait Chips finde ich zum Anbeißen. Aber die weißen sind noch mal eine Nummer leckerer! Wie das Original sind sie in einem wiederverschließbaren Pappkarton verpackt und zusätzlich in einer silbernen Tütenfolie. Die einzelnen Chips sind mit weißer Schokolade überzogen und noch mal mit einem Vollmilchschoko-Streifen verziert. Der Geschmack ist super lecker und die weiße Schokolade ist nicht zu dominant.
Mikado weiß
Hier muss ich sagen schmeckt mir das Original besser. Der Geschmack von weißer Schokolade ist recht dominant und Vollmilchschokolade schmeckt irgendwie besser zu den Knusperstangen. Trotzdem sind auch die weißen Mikadostäbchen sehr lecker.

weiße schokolade von world of sweets (5)

Caotina blanc
Über diese weiße heiße Schokolade habe ich mich besonders gefreut. Ich trinke ja Abends sehr gerne mal einen warmen Kakao und mit weißer Schokolade schmeckt das Ganze gleich noch intensiver. Für die Zubereitung werden einfach drei Teelöffel von dem Pulver in eine Tasse warme (oder wahlweise auch kalte) Milch gegeben. Das Pulver lässt sich sehr gut verrühren und löst sich schnell auf. Die Milch muss allerdings sehr heiß gekocht werden, da sie durch die Zugabe des Pulvers stark abkühlt.
Eszet Schnitten weiß
Die weißen Schokoladentäfelchen sind als Brot- oder Brötchen-Belag gedacht. Ich hatte sie mit beim Abteilungsfrühstück und wir waren alle nicht so begeistert. Schokolade zum Streichen mögen wir zum Frühstück ganz gern, aber Scheiben sind dann doch zu viel.
Grashoff Chocolat Blanc
Die weiße Schokocreme ist der absolute Knaller! Ähnlich wie Nutella nur noch etwas süßer und leckerer. Auch die Kinder waren hin und weg und meinen Kolleginnen hat es auch geschmeckt. Meine Schwester war so begeistert, dass sie die Creme nachkaufen möchte. Nun muss ich mal herausfinden, ob die auch einzeln zu haben ist.

weiße schokolade von world of sweets (7)

Insgesamt ist dieser Präsentkorb von world of sweets sehr zu empfehlen für alle, die gerne weiße Schokolade – in jeglicher Form – mögen!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

5 commenti su “Präsentkorb „Weiße Leckereien“ von World of Sweets

  1. Einige Sachen davon sehen total lecker aus, wobei ich beispielsweilse bei Eßzet schnitten vollmilch lieber mag und pure Weiße Schokolade ist auch nicht ganz meins, da muss immer was drin sein 😉
    Aber der Geschenkkorb sieht wirklich klasse aus, so eine heiße schokolade würd ich jetzt gern trinken 🙂

    Liebe Grüße,
    Fio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO