Poloshirts mit eigenem Spruch selbst gestalten

Mein Mann trägt ja am liebsten in der Freizeit schwarze Polo-Shirts.
Besonders gerne peppt er sie mit witzigen Sprüchen auf.
Es gibt ja eine riesige Auswahl an den unterschiedlichsten T-Shirt-Sprüchen und einige witzige haben wir auch schon.
Manche Ideen oder Redewendungen, die man so hat, gibt es aber auf keinem Standard-Shirt.
Zum Glück gibt es ja auch die Möglichkeit, T-Shirts nach eigenen Vorstellungen zu gestalten und mit eigenen Sprüchen zu versehen.
Da Kopie-Shops meistens recht teuer sind, bietet das Internet oft eine günstige Alternative.
So kann man zum Beispiel bei Shirt-selbst-gestalten.com schnell und unkompliziert sein Wunsch-Shirt gestalten.
Neben Shirts kann man auch Pullover, Poloshirts, Sweatshirts, Jacken und Button gestalten.
Dafür geht man einfach auf das gewünschte Produkt, klickt auf „jetzt gestalten“ und innerhalb von wenigen Sekunden öffnet sich der Shirtdesigner.
Nun kann man Produkt, Farbe und Größe auswählen und entweder vorgegebene Motive und Sprüche wählen oder eigene Motive hochladen. Bei Text kann man auch seinen eigenen Text mit gewünschter Farbe, Schriftart und Druck-Technik auswählen.
Wir haben für meinen Mann ein schwarzes Polo-Shirt mit dem Schriftzug „My lovely Mister Singingclub!“ gestaltet (das ist „English for runaways“ und soll heißen „Mein lieber Herr Gesangsverein“) ;). Zum Preis von 23,90€ ist es incl. Druck ungefähr genauso teuer (bzw. günstig), wie ein schlichtes schwarzes Poloshirt!
Innerhalb von zwei Tagen war das Shirt bereits da.
Sowohl Qualität des Poloshirts als auch der Druck sind einwandfrei.
Leider stehen keine Poloshirts mit Brusttasche (für Raucher 😉 ) zur Auswahl, das wäre noch eine schöne Ergänzung zur Produktpalette.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO