persönliche Sockenbox von Soxego

Vor einiger Zeit hat SOXEGO über facebook Produkttester gesucht. Ich hatte zwar kein Glück bei der Verlosung, durfte aber trotzdem testen :).

Über SOXEGO
Bei Soxego erhält man sowohl Socken und Strümpfe für Damen, Herren und Kinder, als auch Sockengeschenkboxen oder Sockenboxen für sich selbst oder als Geschenkidee.
Ganz witzig finde ich die Idee der Sockenversicherung, die es bisher nur bei Soxego.de gibt: bis zu 2x pro Jahr kann man eine beim Waschen verloren gegangene Socke kostenlos ersetzen lassen (sofern sie bei SOXEGO gekauft wurde)! Das entsprechende „Schadensformular“ findet man auf der Internetpräsenz.
Demnächst wird es auch eine eigene Sockenkollektion von SOXEGO geben, mit hochwertigen Funktionssocken, hergestellt in Italien.

soxego (1)  soxego (2)

Meine SOXEGO Sockenbox im Test
Nachdem ich meine Schuhgröße mitgeteilt hatte, kam auch schon kurz darauf meine ganz persönliche Sockenbox bei mir an. Sehr originell fand ich, dass auf der Box groß mein Name stand. Nette Idee, sowas macht wirklich Eindruck und die Box kann man später ggf. noch für andere Dinge nutzen (ich muss nur noch herausfinden für was 😉 ). So eignet sich die Box auch ganz gut zu verschenken (wer hat nicht schon mal zu Weihnachten Socken verschenkt 😉 ). Enthalten waren sechs Paar Socken von der Marke Puma. Die Box ist für 29,95€ erhältlich zzgl. Versandkosten. Die Socken waren ein Mix aus schwarzen und hellgrauen Socken und Sneakersocken, alle in einwandfreier Qualität. Im ersten Moment kamen sie mir etwas zu groß vor, sie passten dann aber doch ganz gut. Die ersten Runden in Waschmaschine und Trockner haben sie ganz gut überstanden, mal schauen wie mich die Qualität nach einigen Monaten Testzeit überzeugen kann.

soxego (3)

Fazit
insgesamt finde ich die Sockenbox eine ganz nette Idee als Geschenk. Für mich selbst finde ich knapp 30,-€ für sechs Paar Socken eindeutig zu teuer. Aber mein Mann schreibt auf seinen Weihnachtswunschzettel jedes Mal wieder Socken drauf und so ist es dann doch ein bisschen netter als einfach normal im Geschenkpapier eingewickelt.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

5 commenti su “persönliche Sockenbox von Soxego

  1. Ich hatte mich auch beworben, da mein Mann ja immer so große Probleme mit guten Socken hat, aber wir wurden nicht ausgewählt. Sehen aber gut aus die Socken… Mal schauen, wie lange sie bei dir halten 😉

  2. Ich durfte Sie auch testen. Ich finde es eine sehr schöne idee für ein wirklich sehr persönliches Geschenk. Die Box verwende ich zur Zeit für meinen Schmuck :-). L.G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO