Perlenarmband vom Perlenforum

Perlenarmband vom Perlenforum

Im Perlenforum findet man eine große Auswahl an hochwertigem Perlenschmuck.
Das Angebot reicht von Ketten und Armbänder über Ohrringe und Anhänger bis hin zu Ringen und ganzen Schmucksets wie zum Beispiel als Brautschmuck.
Als Perlenarten stehen Süßwasserperlen, Akoyaperlen, Tahitiperlen und Südseeperlen zur Auswahl.
In der Perlenboutique kann man nach Belieben nach Schmuckart, Edelstein, Perlenform, Farbe, Stil oder Preis filtern.
Der Shop ist schlicht und elegant gehalten und es wird viel Wert auf Service und Transparenz gelegt.
So findet man sehr viele Informationen rund um die Geschichte der Perle, die richtige Pflege, den Unterschied zwischen Natur- und Zuchtperlen und über die Bewertung von Perlen.
Ziel des Shops ist es, den wertvollsten Perlenschmuck zum günstigsten Preis anzubieten.
Die Bestellung ist einfach und unkompliziert – einfach das gewünschte Produkt auswählen, Schließe und ggf. Länge wählen und in den Warenkorb legen.
Als Zahlungsarten stehen Vorkasse, Kreditkarte, Paypal und Nachnahme zur Auswahl.
Die Versandkosten betragen 4,95€ für einen versicherten Versand per DHL.
Die Produkte können innerhalb von vier Wochen kostenlos zurückgegeben werden, sogar die Versandkosten werden zusätzlich zum vollen Kaufpreis erstattet.

Ich habe mich für ein wunderschönes Perlenarmband entschieden.
Es ist sehr zierlich und filigran mit 6,5mm – 7mm kleinen Süßwasserperlen und wurde in einem edlen roten Schmuck-Etui geliefert.
Ich trage fast täglich Perlenschmuck, weil er einfach schlicht und elegant ist und zu so ziemlich jedem Outfit passt.
Da ich für den Alltag Goldschmuck etwas zu elegant finde, habe ich mich für eine Schließe in dezenterem Weißgold entschieden.
Die Schließe ist auch (ohne Aufpreis) in Gelbgold erhältlich.
Außerdem kann zwischen zwei unterschiedlichen Längen gewählt werden. Da ich recht dünne Handgelenke habe, habe ich mich für das kürzere entschieden und es passt sehr gut.
Die nahezu makellosen runden weißen Süßwasserperlen wurden einzeln von Hand auf Seide gezogen.
Das Armband ist für 67,-€ erhältlich und die verwendeten Perlen haben AAA-Qualität.
Da ich mich mit den Bewertungssystem nicht auskenne, habe ich direkt mal auf der Homepage nachgeschaut und bin auch schnell fündig geworden:
nach dem in Japan und Hongkong geltenden System AAA – A entspricht AAA der höchstmöglichen Qualität, bessere gibt es nicht.
Mit dabei war auch ein Echtheits-Zertifikat. Neben Angaben zum Armband ist auch der Wiederbeschaffungswert (130,-€) aufgeführt, der z.B. im Versicherungsfall gefragt ist.

Fazit:
Wer – so wie ich – gerne Perlenschmuck trägt oder zum Beispiel als Brautschmuck hochwertigen Perlenschmuck sucht, ist im Perlenforum gut beraten.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 Gedanken zu “Perlenarmband vom Perlenforum

  1. Der Perlenschmuck bzw. das Armband ist wirklich schön, leider ist das Bild etwas kleink sodass man es nicht so gut erkennen kann. Vllt bei kommenden Perlenfotos eine höhere Auflösung wählen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert