Nordgreen Damenuhr im Test

Nordgreen Damenuhr im Test

(Anzeige) Ich durfte eine tolle Damenuhr von Nordgreen unter die Lupe nehmen.

Kennt ihr den Onlineshop nordgreen? Nordgreen ist ein eleganter Onlineshop, bei dem ihr Damen- sowie auch Herrenuhren erwerben könnt. Selbst die Armbänder könnt ihr frei wählen und euch zusammenstellen lassen. Hier findet ihr garantiert das richtige Geschenk für euch selbst oder eure Liebsten, denn die Auswahl der einzelnen Uhren und dazugehörigen Armbänder lässt keinerlei Wünsche offen….

Die native, white dial, Mesh Uhr kann nach Belieben zusammengestellt werden. Ihr habt die Möglichkeit zwischen drei Zifferblatt Farben frei zu wählen. Hier könnt ihr euch auch direkt das Ziffernblatt aussuchen, entweder weiß, schwarz oder blau. Ich habe mich für ein schlicht weißes Zifferblatt entschieden.

Außerdem habt ihr die Auswahl zwischen vier unterschiedlichen Farben der Armbänder. Zur Auswahl stehen silber, rose gold, gold oder anthrazit. Aber auch das eigentliche Armband kann noch aus diversen unterschiedlichen Materialien bestehen. Macht euch am besten selbst ein Bild von den Damenuhren auf nordgreen.com. Ich habe mich für ein Mesh Armband in Anthrazit entschieden.

Die Größe könnt ihr ebenfalls frei auswählen, hierbei handelt es sich um drei verschiedene Größen. Einmal gibt es 32mm, entweder 36mm oder 40mm.

Die native, White Dial, Gun Metal Uhr…

… besteht aus einem weißen Ziffernblatt, der Farbe gun metal und dem Armband gun metal mesh. Zudem ist sie regenresistent und bietet seinem Träger einen außerordentlich eleganten Look, ein echter Hingucker. Sie ist sehr schlicht gehalten – , aber dennoch sehr auffällig in ihrem Design.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.