Neuer Trend – Sneakers mit Keilabsatz

Seit diesem Sommer sind die Sneaker-Wedges – Turnschuhe im Look von Basketballschuhen mit verstecktem Keilabsatz – ja voll im Trend.
Die Schuhe sind fast so bequem wie normale Sneakers und schenken zudem noch 5 bis 9 cm an Körperhöhe. Durch den Keilabsatz kann man besser darin laufen als zum Beispiel mit Stilettos. Die Haltung wird fraulich und man knickt nicht so schnell um wie mit High Heels.
Eigentlich sind diese sportlichen Stiefeletten ja ideal (vor allem für kleine Frauen, die in normalen Sneakers wie ein laufender Meter aussehen), aber ich bin mir noch unschlüssig, ob ich diesen neuen Trend cool und stylisch finden soll oder ob sie nicht doch zu klobig und nicht elegant genug sind.
Jedenfalls ist die französische Modeschöpferin Isabel Marant dank dieser Innovation eine der bekanntesten Designerinnen des letzten Jahres und Stars wie Beyoncé lieben ihre Sneaker-Wedges.
Auch andere Designer (z.B. Airstep) bieten die Sneaker-Stiefeletten mittlerweile (wesentlich preisgünstiger) an.
Durch den innovativen Absatz sind die Sneaker weit mehr als reine Sportschuhe. Sie passen sowohl zu Röcken und Kleidern als auch zu engen Jeans.
Die Schuhe können auch mit eleganten Kleidern kombiniert werden, sodass man auch mal bequem eine Nacht durchtanzen kann ;).
Was haltet ihr von diesem neuen Trend? Nehmt ihr ihn mit oder lasst ihr ihn doch lieber aus?

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

12 commenti su “Neuer Trend – Sneakers mit Keilabsatz

    • Movie Park? Ich komme mit das ist bei mir um die Ecke 😉 Dann muss mein Mann auf die kleine aufpassen 😀 Ne enrsthaft wir sind sonst auch immer da ist echt toll da zu Halloween aber letzes Jahr ging es nicht da ich hochschwanger war, bzw schon 10 Tage überm Stichtag und dieses Jahr gehts auch nicht da Leonie noch zu klein ist. GGLG Desiree

  1. Ich werde mir heute ein (günstiges) Paar in Rot kaufen 🙂 Freu mich schon total drauf.

    Ich kombinier sie dann, wie du schon schreibst, zu Kleidern, Röcken und auch zu schmalen Jeans. Zu Shorts kann ich sie mir auch gut vorstellen, aber das Wetter passt da ja nun leider nicht mehr so recht dazu 🙁 Trag ich sie eben nächstes Jahr im Sommer 🙂 Oder mit Strumpfhosen im Herbst. Mal sehen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

  2. Der obere Schuh sieht ganz gut aus, der untere passt überhaupt nicht zu einem Absatz.

    Für mich ist der Trend leider nix, in der Arbeit kann ich keine Sneaker o.ä. tragen und in der Freizeit zieh ich dann lieber mal flache Schuhe an…

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO