Produkttest: Jacobs Espresso Kapseln aus Aluminium

Nespresso Inissia im Test

[Anzeige] Wer liebt Kaffeegenuss aus Kapseln? Die Jacobs Espresso Kapseln habe ich euch kürzlich vorgestellt. Nun zeige ich euch die passende Kapselmaschine von Nespresso. Die Nespresso Inissia von Krups.

Die Inissia ist das Grundmodell der Nespresso Maschinen. Sie ist damit aber auch am kompaktesten und leichtesten. Sie ist optimal für den täglichen schnellen Kaffeegenuss von Einzeltassen. Ich trinke zum Beispiel morgens auf die schnelle gerne eine Kaffee. Das muss alles Ruck zuck gehen. Dafür ist die Nespresso Inissia wie gemacht. Sie heizt sich in nur 25 Sekunden auf. Einen Knopfdruck später fliesst der gewünschte Kaffee auch schon in die Tasse. Die Tassengrösse ist zwischen Lungo und Espresso wählbar. Der Wassertank umfasst 0,7 Liter und muss daher nicht ständig aufgefüllt werden. Für mich sehr wichtig ist auch, dass sich die Maschine nach neun Minuten automatisch ausschaltet. So muss man sich eine Sorgen machen, wenn man mal Hals über Kopf das Haus verlässt und die Maschine vergessen hat. Strom spart es zudem auch noch.
Möchte man mal eine größere Tasse trinken, als unter den Kaffeeauslauf passt, klappt man einfach das Abtropfgitter nach oben und stellt die Tasse auf die Küchenplatte. Das Gitter klappt anschließend automatisch wieder nach unten um die Tropfen aufzufangen. (Wobei es eigentlich kam nötig ist, denn die Nespresso tropft bei weitem nicht so viel nach, wie beispielsweisen eine Pad Maschine. Natürlich werden die genutzten Kapseln automatisch in einem Auffangbehälter gesammelt. Ganze 11 Kapseln finden dort Platz bis er voll ist.

Mein Fazit

Die Maschine ist sehr bedienerfreundlich. Sie hat alles was man brauch, aber eine Extras wie Milchfach oder Aufschäumer oder Wasserfilter. Dafür ist sie aber platzsparend und auch günstiger. Im Einzelhandel kostet sie zwischen 69,00 und 99,00 Euro. Je nach Verkäufer. Zum direkten Gebrauch lag auch ein Testset von 16 unterschiedlichen Kapseln bei. Woher soll man als Neuling sonst auch wissen welche Sorte die passende ist?  Der Kaffee schmeckt super und ist heiss. Also was will man mehr? Das Design gefällt mit übrigens auch sehr gut. Ich habe die Nespresso Inissia in blau gewählt.

In Kooperation mit Jacobs

Über Inga

Ich lebe zusammen mit meinen zwei Mädels (Emilia, August 2013 und Leona, August 2015) und meinem Mann in einem Einfamilienhaus in Gütersloh. In unserem Garten leben zudem noch ein paar Vögel und Fische. Ich arbeite halbtags für die Volksbank und kümmere mich die restliche Zeit um meine Schätze. Wir testen gerne alles was man so braucht und was uns Spaß macht!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO