Meine neuen Mokkassins – Weinbrenner Schuhe im Test

Meine neuen Mokkassins – Weinbrenner Schuhe im Test

Weinbrenner ist eine exklusive Schuhmarke mit einer expliziten Auswahl an hochwertigem Schuhwerk in vielen Ausführungen und Designs.
Berühmt geworden und ein Pionier auf diesem Gebiet ist die Marke Weinbrenner, dessen Wurzeln in den USA bereits seit dem frühen 14. Jahrhundert zu finden ist, seinerzeit als Spezialist in der Herstellung von Sicherheitsschuhen.
Durch Einführung immer neuer revolutionärer Elemente, eroberte Weinbrenner die Märkte auf diesem Gebiet und wurde so zu einer festen Größe der innovativen Schuhfertigung, die der Marke dank seines Wachstums eine Präsenz auf allen 5 Kontinenten einbrachte und bis heute, durch stetiges Aufstreben, mit zu den führenden Markenherstellern mit “normalen” Schuh-Kollektionen, außerhalb des Sicherheitsschuh-Sektors zählt.
So hält Weinbrenner ein vielfältiges Angebot an gängigen Schuharten bereit, sowohl für Herren, als auch für Frauen, welches von Boots, Halbschuhen, Ballerinas, über Sandalen und Sandaletten, bis zu Sneakern und Mokkassins reicht.
Schuhmode für jeden Anlass und Jahreszeit, von nützlich bis praktisch, in vielen Ausführungen, Formen und Materialien, effizient und schick, haben alle Schuhe eines gemeinsam: langjährige Erfahrung und Weiterentwicklungen, die die Marke seit ihren Anfängen im Bereich der Sicherheitsschuhtechnik weiterverfolgt und ihr diesbezügliches Know-How in die moderne Schuhmode mit einfließen lässt.
Das Ergebnis sind Schuhe mit einzigartiger Effizienz, besonders hochwertiger und langlebiger Qualität, die gepaart mit Funktionalität, Robustheit und zudem guten Aussehen punkten.
Ich habe mir die Mokkassins COPELE Marine zum Preis von 49,99€ ausgesucht. Mit dem maritimen Look machen sie richtig Lust und Laune auf den Sommer und sind zeitlos schön. Die Schuhe sind in einem dunklen blauen Leder mit weißen Kontrastnähten. Die Laufsohle ist ebenfalls leuchtend weiß und wird durch einen dunkelblau abgesetzten Streifen sportlich. Um die Ballerinas ist eine weiße Kordel gefädelt, die vorne zur Schleife gebunden ist, wodurch die die Schuhe ihren maritimen Look bekommen. Die Mokkassins sind richtig schön bequem und eine schicke Alternative zu Sneakers oder Ballerinas.

weinbrenner

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 Gedanken zu “Meine neuen Mokkassins – Weinbrenner Schuhe im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.