Moet Chandon Imperial Brut Piccolo von sektly

Sektly.com ist ein Geschenklieferservice der besonderen Art – denn hier kann man seine Lieben nicht mit Blumen oder Schokolade überraschen, sondern mit Sekt und Champus eine Freude machen und somit auch aus der Ferne auf Geburtstag, Hochzeitstag oder eine bestandene Prüfung anstoßen. Dabei stehen viele verschiedene Sorten an Piccolos zur Auswahl und je nach Anlass und Preisklasse (zwischen 8,90 und 29,90) kann man gezielt wählen. Alle Artikel sind anschaulich bebildert und gut beschrieben, sodass man auch etwas passendes findet, wenn man selbst kein Sekttrinker ist.DSCN1380
Den Liefertermin kann man auf den Tag genau bestimmen, sodass die Überraschung auch pünktlich ankommt. Für den Versand nach Deutschland fallen 4,90 Versandkosten an, innerhalb von Österreich erfolgt der Versand kostenlos.
Da es sich ja um einen Geschenklieferservice handelt, kann natürlich kostenlos auch eine persönliche Grußkarte hinzugefügt werden. Dabei kann man entweder aus Grußkarten zu bestimmten Anlässen wählen oder selbst einen Text verfassen. Egal wie man sich entscheidet, die Karten sind immer handgeschrieben und nicht einfach gedruckt.
Unsere Bestellung ist gut verpackt und heile bei uns angekommen.
Da wir die meisten Sorten Sekt schon kennen und etwas Neues probieren wollten, haben wir uns für den Champagner Moet Chandon Imperial Brut entschieden. Er ist für 18,90 erhältlich, was ich vom Preis her ganz ok finde. Im Einzelhandel würde man dafür ca. 16,- zahlen, dazu eine Karte, Verpackung und Versandkosten und man hat ganz schnell genauso viel gezahlt und wesentlich mehr Aufwand. Innerhalb von Österreich lohnt sich das auf jeden Fall, für den Versand nach Deutschland ist es schon teurer. Wir bleiben doch lieber bei unserem Sekt, der Champus war uns nicht süß genugt ;).

DSCN1376

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO