beendet – Mittester gesucht – Die neuen Granini Säfte fruchtig & leicht im Test

Wir haben ein umfangreiches Testpaket von Granini  mit der Sorte fruchtig & leicht erhalten und dürfen 10 weitere Pakete unter euch verlosen. Ein Paket besteht dabei aus je einem Sixpack der neuen Sorten: Banane, Pfirsich und Multivitamin – also insgesamt 18 Flaschen. Die neuen Säfte sind mit Stevia gesüßt und enthalten somit 30% weniger Kalorien.

Die neue Sorte von Granini trägt den Namen fruchtig & leicht und ist in drei leckeren Sorten erhältlich:

Die Granini Säfte sind die ersten in Deutschland, die mit Stevia gesüßt sind. Stevia ist ein Süßungsmittel mit natürlichem Ursprung und dadurch enthalten die neuen Säfte 30% weniger Kalorien als konventionelle Fruchtsäfte. Zudem enthalten die Säfte keine künstlichen Süßstoffe, aber Zucker 🙁 und Steviolglykoside. Wer mehr über Stevia erfahren möchte klickt hier.

Im Test:
k-P1040540
Granini fruchtig & leicht Banane:
Hat uns sehr an einen Bananenmilchshake erinnert 😉 irgendwie eher „cremig“ aber wirklich lecker. Der Fruchtgehalt beträgt mindestens 30% und 100ml enthalten 40 kcal.

Granini fruchtig & leicht Pfirsich:
Sehr fruchtig aber diese Sorte wird definitiv nicht unsere Lieblingssorte – was aber daran liegt das Pfirsichsaft pur nicht so unsers ist ;). Hier beträgt der Fruchtgehalt mindestens 50% und 100ml enthalten 36kcal.

Granini furchtig & leicht Multivitamin:
Das ist definitiv die Lieblingssorte bei uns geworden ;). Der Fruchtgehalt beträgt auch hier mindestens 50% und 100ml enthalten 36kcal.

Bei all den Säften konnten wir nicht wirklich „rausschmecken“ das mit Stevia gesüßt wurde. Das ist aber auch gar nicht schlimm wie ich finde, denn um so besser ist es, dass sie weniger Kalorien haben als zum Beispiel der Granini Trinkgenuss. Die neue Sorte schmeckt uns genau so gut, wenn nicht sogar besser, und somit kann man ja auch gleich auf die Kalorienreduzierte Variante zurückgreifen 😉

10 Mittester für Granini fruchtig & leicht gesucht!
Bedingung ist, dass die ausgewählten Tester einen Testbericht auf Facebook oder dem eigenen Blog veröffentlichen.
Zu gewinnen gibt es 10 x 1 Paket bestehend aus: je 6 Flaschen Banane, Pfirsich und Multivitamin.
Das Gewinnspiel läuft vom 29.03.2014 – 12.04.2014.
Für die Teilnahme füllt einfach das Formular aus und teilt uns mit, wo ihr euern Beitrag veröffentlichen werdet (euer Eintrag erscheint nicht als Kommentar, sondern ich erhalte ihn per eMail!).
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Fan von der Testfamilie werdet und das Gewinnspiel teilt.

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen!
Mittesten dürfen:

Robert
Sarah Fuhrmeister
Julia Queißer
Wencke Koop
Kathrin Wulf
T. Lübkemeier
Melanie Tepe
Nicole Köhler
Julia Reiche
Toni Gepperth

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

31 commenti su “beendet – Mittester gesucht – Die neuen Granini Säfte fruchtig & leicht im Test

  1. Hallo ,
    bei den den wäre ich super gerne mit dabei und liebe das Granini und bin gespannt wie dieses hier schmeckt 🙂
    Und geteilt
    Gruß Claudia Schröder

  2. wow, ich würde super gern mittesten, da ich auf die Stevia-Süße gespannt bin, die ich bisher noch nicht probiert habe 🙂

  3. Würde mich freuen wen ich dabei wäre. Da ich schon oft saft von granini getrunken habe. Ich wohne mit meiner tochter zusamen.

  4. Das wäre eine tolle Möglichkeit auch mal den Kindergarten einen Saft probieren zu lassen. Bei uns in der Kita gibt es nur Wasser und Tee-ich denke die Kinder würden sich sehr freuen,wenn sie mal einen Safttag bekommen würden. lg

  5. Hallo,

    ich bin Granini-Säften eher skeptisch gegenüber eingestellt, da ich es nicht wirklich gerechtfertigt sehe, den Namen mit zu zahlen (als Studentin ist dies auch nicht wirklich immer so machbar).
    Ich kenne die Säfte noch von meiner Oma und fand sie damals nicht viel besser, als die No-Name-Säfte.

    Dass jetzt mit Stevia gesüßt wird, interessiert mich dann aber schon. Häufig schmeckt man die Zuckerersatzstoffe ja doch irgendwie raus.

    Fall Du noch ein Probepaket abzugeben hast, würde ich mich sehr freuen:)

    LG

  6. Da ich eine Tochter habe, die darauf achtet wie viele Kalorien ein Produkt hat, habe ich mich doch auch mal beworben. Ich kenne granini-Säfte von Klein Auf und würde mich selber gerne -gemeinsam mit meiner Tochter- von den neuen leichten Säften überzeugen (lassen).

    Nun hoffe ich auf unser Glück und wünsche euch ein schönes Wochenende!

  7. Hallo,
    ich habe es schon so oft versucht und leider hast es nie geklappt. Vielleicht habe ich ja hier mehr Glück. lG von der schönen Ostsee

  8. Da wär ich aber auch gerne dabeigewesen. Die Süße aus Stevia ist die beste Idee seit langem! Gerne wieder so eine Aktion 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO