Mit Kindern unterwegs, geeignete Transportmittel mit Kind

Mit Kindern unterwegs, geeignete Transportmittel mit Kind

Er ist wieder da, der Frühling, in der die Natur wieder beginnt, zu sprießen. Bäume fangen an zu blühen und ihre Blätter zu bekommen und wir können endlich mehr hinausgehen, um die schöne Frühlingluft zu schnuppern. Endlich sind sie vorbei, die langen Wintermonate, in denen das Rausgehen oft einige Mühe gekostet hat, insbesondere, wenn es mal wieder tagelang regnete und dies gerade für unsere Kinder nicht unbedingt von Vorteil war. Dennoch gehen wir trotzdem mit unseren Kindern in die Natur, auch wenn das Wetter vielleicht mal nicht so mitspielt, wie wir es uns vielleicht gerade wünschen würden.

Garantiert kennt jeder von euch die Fahrradanhänger, die es mittlerweile überall zu kaufen gibt. Wir sehen sie ständig rumfahren und dies nicht ohne Grund. Sie sind bestens geeignet für euer Kind und optimal nutzbar bei jedem Wetter. Egal, ob Regen, Sonne oder Schnee, so ein Fahrradanhänger ist schon eine tolle Sache, insbesondere, da euer Kind darin sehr windgeschützt und wetterfest untergebracht ist. Denn jeder Radanhänger bringt einen integrierten Regen- und Sonnenschutz mit sich, den ihr bei Bedarf einfach nur heruntermachen müsst. Genauso sieht es mit Kinderwagen aus. Wer von euch vielleicht viel draußen unterwegs ist mit Kind, braucht natürlich auch einen sicheren und geschützten Kinderwagen. Viele von uns denken, dass die Radanhänger und Kinderfahrzeuge teuer sind und es einer Menge Geld bedarf, sich so ein Fahrzeug anzuschaffen. Doch der erste Eindruck täuscht! Habt ihr schon einmal etwas von Babymarkt gehört? Hier findet ihr viele tolle und vor allem günstige Radanhänger und Fahrzeuge. Schauen wir uns das doch einmal genauer an….

Eine große Auswahl an Fahrradanhängern…

Auf babymarkt.de findet ihr eine große Auswahl diverser Marken, die Radanhänger anbieten. Es ist gar nicht so leicht, den richtigen und vor allem für einen selbst passenden Anhänger zu finden, denn er sollte schließlich einige Zeit mitgehen und nicht nach kurzer Zeit schon wieder verkauft werden müssen. Es werden viele bekannte Marken vorgestellt, wie Queridoo, Thule, hamax, aber auch Croozer. Wer sich nicht so gut mit Fahrradanhängern auskennt, hat auf babymarkt.de die Möglichkeit, sich genauer zu informieren, denn zu jedem einzelnen Produkt werden auch diverse Infos gegeben, sodass ihr für euch das passende Produkt auswählen könnt. Zudem solltet ihr wissen, dass es Einsitzer und Zweisitzer gibt. Außerdem bietet babymarkt euch diverse Utensilien an, die ihr als Zubehör für den Anhänger benötigt oder verwenden könnt. Preislich unterscheiden sich die Radanhänger natürlich auch, aber sind dadurch auch unterschiedlich in ihrer Herstellung und Qualität und Federung. Am besten ihr schaut selbst einmal rein und macht euch euer eigenes Bild. 

Noch viel mehr zu entdecken

Neben diverser Auswahl an Fahrradanhängern, Kinderwagen oder Kinderfahrzeugen bietet euch der Onlineshop noch ganz andere tolle Dinge. Stöbert ihr einmal etwas herum, werdet ihr auch viel Outdoorspielzeug stoßen, was gar nicht mal teuer ist. Wie wäre es z.B. noch mit einem schönen Spielhaus, einer Schaukel oder einem Plantschbecken? Gerade jetzt optimal zur Sommerzeit, in der wir unsere Zeit doch viel mehr im Freien verbringen sollten…

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “Mit Kindern unterwegs, geeignete Transportmittel mit Kind

  1. Ein echt lesenswerter Beitrag. Generell gefällt mir der Blog sehr gut! Werde mir gleich weitere Beiträge anschauen . Danke echt klasse,weiter so.

    Beste Grüße,
    Maik schugt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.