Marvel Legends Koffer von American Tourister im Test

Mit dem schönen Wetter steigt die Vorfreude auf den bevorstehenden Sommerurlaub! Passend zur Reise-Vorbereitungs-Zeit durften wir einen tollen Kinderkoffer von American Tourister testen.

marvel american tourister im test (1) marvel american tourister im test (2)

Über American Tourister
American Tourister wurde bereit 1933 gegründet und bietet seitdem zuverlässiges Reisegepäck in einem jungen, dynamischen Design für Reisende. Seit mehr als 80 Jahren setzt American Tourister immer wieder neue Standards für eine hohe Qualität von Gepäckstücken. Gestaltet sind die Produkte farbenfroh und fröhlich, für mehr Reisespaß und einen hohen Wiedererkennungswert bei der Gepäckausgabe. Gute Qualität, schönes Design und moderate Preise werden hier kombiniert. Mittlerweile gehört American Tourister zu den führenden Gepäckmarken weltweit und ist in 90 Ländern rund um den Globus erhältlich.

marvel american tourister im test (3) marvel american tourister im test (4)

Marvel Legends Koffer von American Tourister im Test
Dieses Jahr haben wir endlich mal wieder einen „großen“ Familienurlaub geplant. Es geht zu viert nach Gran Canaria. Bisher hatten wir die Sachen der Kinder immer in unseren Koffern mit verstaut, aber mittlerweile würde das sicher die Freigrenze überschreiten. Daher kam der Test genau richtig, „vernünftige“ Kinderkoffer haben wir nämlich noch nicht. Die Disney und Marvel Legends Koffer sind bei American Tourister ganz neu im Sortiment und kosten je nach Größe zwischen 99,-€ und 139,-€. Der Koffer ist groß genug um die Sachen beider Kinder darin zu verstauen und richtig schön auffällig. Kein langes Suchen mehr am Gepäckband, den erkennt man sofort :).
marvel american tourister im test (5) marvel american tourister im test (8)
Der Koffer ist aus einer strapazierfähigen Hartschale aus Kunststoff. Mein Mann meint zwar bei unseren Kindern hält der nicht lange, aber ich bin zuversichtlich. Mehr wissen wir nach unserem Urlaub, auf mich macht der Koffer einen stabilen Eindruck. Falls er nicht halten sollte – man hat zwei Jahre Garantie!
Außerdem ist er schön leicht, ich war sehr verwundert über das geringe Eigengewicht (3,5 kg). Gerade bei Hardschalenkoffern erwartet man irgendwie ein höheres Gewicht. Der Trolley hat gleich vier Rollen und lässt sich kinderleicht ziehen. Auch die Rollen haben eine sehr hohe Qualität und laufen problemlos auch über Kanten und Steine.
marvel american tourister im test (9) marvel american tourister im test (10)
Besonders gut gefällt mir das integrierte Zahlenschloss. Hier werden die beiden Reißverschlüsse eingesteckt. So ist einerseits der Inhalt sicher und andererseits kann sich der Reißverschluss beim Transport nicht versehentlich öffnen.
marvel american tourister im test (12) marvel american tourister im test (13)
Der Koffer lässt sich sowohl gerade als auch schräg ziehen und hat zwei Griffe zum Tragen. Die Stange lässt sich stufenlos verlängern und einfach wieder zurückschieben. Den Innenraum kann man mit einem Reißverschluss und Bändern verschließen. Der Stoff ist unempfindlich und kann einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.
marvel american tourister im test (14)
Die vier Standfüße sind sehr stabil und der Koffer hat einen sicheren Stand, sodass er nicht so schnell umkippt. Nur draufsetzen geht leider nicht ;).

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “Marvel Legends Koffer von American Tourister im Test

  1. Comics sind meine persönliche Schwäche, und wenn die Kinder sowas schickes bekommen fände ich das selber super cool! Der Test ist gut ausgefallen, also werde ich mir den wohl mal näher ansehen 😉

  2. Der Koffer wäre genau das richt für unseren Zwerg. Der steht momentan total auf Superhelden.So vom aussehen her hätte Ich den Koffer auch sehr viel schwerer eingeschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO