Mamibox April 2014 – wir sind zufrieden ;)

Vor kurzen erreichte uns ganz überraschend die aktuelle Mamibox April. Ich fand den Inhalt dieses Mal sehr gelungen aber lest selbst:

Die Mamibox ist eine Abo-Box für Schwangere und Mütter mit Babys im Alter von 0 bis 6 Monaten. Im Abo erhält man jeden Monat eine neue Box mit vielen schönen und nützlichen Dingen für Mama und Baby zum Preis von 19,95€. Enthalten sind zwischen fünf und sieben Produkten pro Box, sowie eine Familienzeitschrift. Insgesamt zahlt man mit jeder Box nur die Hälfte gegenüber dem Kauf im Einzelhandel.
Die Versandkosten sind bereits inbegriffen und es gibt verschiedene Abos. Das Easy Abo für 19,95€ im Monat ist jederzeit kündbar und hat keine bestimmte Laufzeit.

Der Inhalt:

Hübsch verpackt kam die Mamibox bei uns an. Das große Nilpferd-Kissen hat man schon direkt gesehen, denn es passte nicht noch in die eigentliche Kiste 😉 wie ihr mittlerweile wisst bin ich kein Freund von Pflegeprodukten für die Kleinen. Die einen nehmen es gerne, die anderen eher nicht und zu dieser Gruppe gehöre ich 😉 Wir brauchen diese viel zu selten und haben mittlerweile schon eine ganze Menge weshalb ich mich um so mehr gefreut habe, dass dieses mal an die Mamis gedacht wurde.
k-P1040694
Sensea Bodylotion und Öl-Salz Peeling: (Mamibox-Sonderedition zusammen 14,50 Euro)
Dusch-Bodylotions scheinen aktuell sehr im Trend zu liegen, denn anscheinend wird die Zeit die zur Verfügung steht immer weniger und dann kann man unter der Dusche schon einmal anfangen, Zeit einzusparen 😉 Man cremt sich unter der Dusche damit ein und spült es wieder ab. Schnell und einfach.

Das Öl-Salz Peeling ist wie der Name schon verrät ein 2-Phasen Peeling welches vor der Anwendung geschüttelt werden muss damit sich die Phasen verbinden. Es enthält kleine feine Sandkörner die die alten Hautschuppen auf der haut entfernt und so für ein weicheres Hautgefühl sorgen.

k-P1040693
Tessloff Verlag Stoffbuch: (UVP 5,95 Euro)
Vom Elternmagazin „Baby&Co“ empfohlen ist es gerade für die kleinen super geeignet. Sie erkennen natürlich noch nicht die Formen und Farben aber sie entdecken auf jeder Seite etwas neues und auch zum drauf rum kauen eignet es sich super 😉

Sidroga – 123 Tee Bäuchlein Bär: (UVP 3,50 Euro)
Das besondere an diesem Tee ist für mich, dass es sich nicht um Teebeutel sondern um Granulat handelt. Es kann in kalten oder warmen Wasser gelöst werden und ist somit sofort einsatzbereit bei Bauchweh oder anderen Wehwehchen.

k-P1040716
Michel Toys – Faltbares Kuschelkissen: (UVP 13,99 Euro)Das Kissen hat eine Größe von 34x22cm und kann mit Hilfe eines Klettverschlusses zum Nilpferd „gemacht“ werden ;). Süße Idee und unser Sohne nimmt es immer auf dem Sofa zum kuscheln und draufliegen. Man hat somit entweder ein normales Stofftier zum spielen oder eben ein schönes Kuschelkissen.

k-P1040695k-P1040692
Sonst waren noch eine Tube Imlan Creme Pur (7ml UVP 1,70 Euro), eine Gratisprobe von Vernel Weichspüler und die Familie & Co im Paket. Die Creme Pur besteht nur aus Jojobaöl, Wasser und Betulin und ist auch für sehr empfindliche Haut geeignet.

Mein Fazit:Für uns eine wirklich gelungene Box. Wir können alles wirklich sehr gut gebrauchen und mit einem Wert von knapp 44 Euro hat man auch locker den Preis der Box wieder drin. Besonders freue ich mich über das tolle Kissen und die Pflegeprodukte für die Mama 😉

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

6 commenti su “Mamibox April 2014 – wir sind zufrieden ;)

  1. Hallo Jenny,

    danke für den tollen Beitrag. Ich glaube ich werde meiner Frau zu Ostern die Mamibox schenken. Ist es immer so, dass der Wert der Box den eigentlich Preis von 19,95 Euro übersteigt, oder war das jetzt nur bei der Box aus dem April so? Würde mich mal interessieren.

    Danke dir und schöne Ostern an dich und deine Familie.

    Chris

    • Hallo Chris,
      es ist eigentlich immer der Fall das der Wert der Box den Preis überschreitet. Mal mehr, mal weniger da meist anhand der UVP gerechnet wird aber 20 Euro werden immer auf jeden Fall immer erreicht.

  2. Hallo 🙂

    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und muss sagen er gefällt mir ziemlich gut 🙂 Hast nun eine neue Leserin 🙂 Vielleicht hast du ja mal Lust auf meinem Blog vorbei zu schauen? Vielleicht gefällt er Dir ja und Du hast Lust auf gegenseitiges Folgen 🙂

    Liebste Grüße
    kiki

    http://www.kikimees.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO