Leyo! Buch + App von CARLSEN im Test

Wir durften das Buch „Mein Atlas“ in Kombination mit der App „LeYo!“ vom CARLSEN Verlag testen und suchen eine weitere Testfamilie, die die Kombination aus Buch und App testen möchte!

LeYo! Buch + App
LeYo! ist die erste Multimedia-Bibliothek und wird für Kinder im Alter von drei Jahren bis sechs empfohlen. Das Besondere an LeYo! ist, dass man die Bücher sowohl als konventionelle Bücher als auch als interaktive Bücher nutzen kann. Die Mischung aus Erzählung, Klang und Spiel sollen dabei helfen, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu verstehen.

LeYo! Buch + App im Test
Wir haben das Buch „Mein Atlas“ erhalten, welches insbesondere für Zoe als Erstklässlerin interessant war. Für Jamie (knapp 4) war dieses Buch noch nichts, meine Altersempfehlung wäre 5 bis 8 Jahre. Die App kann kostenlos im Google Play Store (Android) oder App Store (iOS) runtergeladen werden und ist quasi selbsterklärend. In Kombination mit der App kann man das Buch nicht einfach nur vorlesen, sondern zusätzliche Funktionen nutzen. Dafür hält man die Kamera des Tablets einfach über die einzelnen Buchseiten und „hinter“ den gedruckten Seiten eröffnen sich Geschichten. . Bei der App stehen drei verschiedene Funktionen zur Auswahl: Geräusche, Spiele und Durchblick. Mit der Geräusche-Funktion kann man sich das Buch vorlesen lassen und hinter fast jedem Bild verbirgt sich ein Text. Auch Geräusche und Musik werden teilweise abgespielt, sobald man über eine bestimmte Stelle im Buch mit dem Tablet fährt. Mit der Durchblick-Funktion wird Unsichtbares sichtbar gemacht und es gibt viel zu entdecken. Mit der Spiele-Funktion wird spielerisch Wissen und Geschichte vermittelt. Das Buch „Mein Atlas“ ist zum Preis von 19,90€ erhältlich und bietet Entdeckerspaß für Groß und Klein. Man lernt spielend die verschiedenen Länder und deren Bewohner, Flora und Fauna, Geschichte und Architektur kennen. Perfekt für Grundschulkinder oder auch als „Vorbereitung“ für den nächsten Urlaub im Ausland ;). Alle acht Kontinente werden kindgerecht vorgestellt. Uns hat vor allem die Vorlese-Funktion sehr gut gefallen, hier wird viel Wissen vermittelt, was übrigens auch für die Eltern durchaus interessant ist. Die Spiele-Funktion hat uns nicht ganz so überzeugt, das kann man noch besser machen.
Kleiner Nachteil: das Buch ist sehr groß, man kann es nicht einfach ins Handgepäck mit in den Urlaub nehmen, sondern es ist eher etwas für zu Hause.

Tester für „LeYo!“ gesucht
Wir suchen einen Tester, der ebenfalls App und Buch bewerten möchten.
Bewerbungszeitraum: 07.12.2014 – 21.12.2014.
Für die Teilnahme füllt einfach das Formular aus und teilt uns mit, warum ihr testen möchtet. Wir würden uns sehr freuen, wenn die Tester uns anschließend an ihrem Testergebnis teilhaben lassen würden (im eigenen Blog oder auf unserer Fanpage)!
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid oder werdet und die Testaktion teilt.
(Verfolgungsmöglichkeiten: eMail-Abo, Facebook, Twitter, Google+, Bloglovin‘, Blog-Connect, RSS Feed)

Die Teilnahmefrist ist abgelaufen! Der Mittester wird per eMail benachrichtigt und hier bekannt gegeben.

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “Leyo! Buch + App von CARLSEN im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO