Lederpuschen von Schierenberg

Schierenberg.com oder auch besser bekannt unter dem Namen „Nicoles-Lederpuschen-Paradies“ ist ein spezieller Webshop, in dem sich alles um Lederschuhe und -Puschen für Kinder und Babys dreht. Ob Lederpuschen zum Lauflernen, Krabbeln oder einfach nur als Hausschuh, bei Schierenberg findet jeder seine ganz individuellen, schadstofffreien Lederpuschen, für vielerlei Aktivitäten seiner kleinen Lieblinge.
Dabei werden sämtliche Lederschuh-Produkte in liebevoller Handarbeit persönlich von der Betreiberin und Namensgeberin der Internetpräsenz, Nicole Schierenberg handgefertigt und vertrieben. Versehen mit verschiedensten, kindgerechten Motiven und Farben, welche zur Auswahl stehen, passen sich die Krabbelschuhe von Schierenberg perfekt den Bedürfnissen kleiner Kinderfüße an. Auch eigene, individuelle Wunschmotive werden nach Absprache umgesetzt, sollten einmal sein Wunschmotiv, welches im Shop angeboten wird nicht gefallen, bzw. dabei sein. Hat man sein im Shop vorgeschlagenes Wunschmotiv gefunden, so kann man zusätzlich nach Schuhgröße, Einlage, Sohlenbeschaffenheit (Leder oder Gummi) als auch Kappen- und Fersenfarbe auswählen und das Farbaussehen zum gewählten Motiv nach Wunsch gestalten.
Neben den vielen verschiedenen Lederpuschen findet man auch handgefertigte Bälle, Geschenksets, Schmusetücher, Schlüsselanhänger, sowie auch bestickte Wendetücher.
Ein besonderer Service und eine tolle Idee sind die speziellen „Kindergarten-Krabbelschuhe“, die von der Betreiberin individuell mit einem Zeichen, Kindergartenzeichen oder etwas anderem persönlichen des Kindes nach Absprache versehen werden und so eine Verwechslung, wie sie oft in Kindergärten vorkommt, unmöglich ist.
Als Zahlungsarten stehen Überweisung oder Nachnahme zur Auswahl. Die Versandkosten variieren zwischen 2,50 € und 5,- € und werden nach Bestellung und Auftragsbestätigung exakt mitgeteilt. Der Versand erfolgt über die Deutsche Post AG mit einer Lieferzeit von 1-2 Wochen nach Bestellung und Zahlungseingang.

Da ich mich nicht entscheiden konnte ob personalisiertes Paar oder doch die süßen Piraten-Schühchen, habe ich für Jamie eine Sonderanfertigung dunkelblauer Lederpuschen bekommen. Auf dem einen Schuh ist ein Piratenkopf aufgenäht und auf dem anderen Schuh ist der Name in hellblauem Garn eingestickt.
Die Internetseite bietet auch eine genaue Anleitung für das Ausmessen der Füße, so passen die Schuhe perfekt. Die erste Zeit ist vorne noch etwas Luft, aber bereits nach knapp einer Woche haben sich die Puschen den Füßen angepasst.
Die Lederpuschen sind bequemer und leichter als normale Hausschuhe und machen alles mit. Mit ihnen kann man auch bequem auf dem Sofa sitzen oder auch mal in Mamas und Papas Bett krabbeln.
Die Schuhe sind gut verarbeitet und vernäht.
Die Gummibänder waren nur verknotet, damit man die Puschen noch individuell an die Füße des Kindes anpassen kann. Das Nähen ging ganz schnell und einfach.
Was ich besonders toll finde und so noch nirgends gesehen habe ist die rutschfeste Sohle. Wie bei Stopper-Socken sind kleine Pünktchen auf der Sohle, die ein Ausrutschen verhindern.
Die Sohle ist sehr weich und flexibel, sodass die Puschen wie ein zweites Paar Socken sind und die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wird.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO