Lauflernschuhe von soccci

Bei soccci.com erhält man qualitativ hochwertige, gesunde Lauflernschuhe, angefertigt von Maß- und Orthopädieschuhmachern. Auf Qualität und Gesundheit wird sehr viel Wert gelegt und es wird ausschließlich Bioleder verwendet. Ziel ist es, die Entwicklung der Kinderfüße nicht einzuschränken, sondern zu fördern. Fast wie beim barfußlaufen wird mit den leichten Lederschläppchen die Fußmuskulatur gekräftigt und die korrekte Zehenstellung behalten.socci (1)
Ob zu Hause, in KiTa, KiGa, bei der Tagesmutter, beim Sport oder zum Besuch bei Freunden oder im Indoor-Spielplatz – die Lederpuschen schützen die Füße und halten im Winter warm und sorgen im Sommer für ein angenehmes Fußklima. Das hochwertige Bioleder sorgt für Atmungsaktivität und Hautverträglichkeit – die Füße kommen nicht so schnell ins Schwitzen, auch nicht bei heißen Temperaturen.

socci (2)
Die Außensohle ist aus robustem und trotzdem elastischem Wildleder und gibt Halt auf rutschigen Böden.
Die Innensohle aus Schurwolle sorgt für hohen Tragekomfort und ein angenehmes Fußklima. Auch barfuß können die Puschen daher getragen werden.
Verwundert hat mich auf den ersten Blick die Mittelnaht – alle unsere bisherigen Lederschläppchen hatten eine durchgehende Kappe. Die Mittelnaht soll für eine optimale Passform sorgen, und der Schuh passt sich noch besser an den Kinderfuß an.

socci (3)
Das eingearbeitet Gummiband schneidet nicht ein, drückt nicht und hält trotzdem den Schuh fest am Fuß.
Ich habe für Zoe den Lauflernschuh „Lilly“ erhalten und für Jamie das Modell „Speedy“.

socci (4)
Wie gesagt ist mir sofort die Mittelnaht und auch die Woll-Innensohle aufgefallen, die auf den ersten Blick ungewohnt aussahen, aber dann doch absolut Sinn gemacht haben. Jamie trägt seine „Feuer-Schuhe“ jeden Tag bei der Tagesmutter und ist ganz begeistert.

socci (7)

Zoe ist eher ein Lederpuschen-Muffel und läuft lieber barfuß. Aber ihre lilafarbenen Puschen zieht sie im Indoor-Spielplatz doch ganz gerne an. Die Puschen sind sehr detailverliebt gestaltet und stechen aus der Masse durchaus hervor. Die Verarbeitung ist einwandfrei und sie scheinen auch super bequem zu sein, denn Jamie will nicht mehr in Socken laufen, seit der die Schlappen hat. Die Schuhe lassen sich leicht an- und ausziehen und rutschen trotzdem nicht vom Fuß beim Toben. Ich hatte erst Bedenken ob die Wollsohle bei der Hitze zurzeit nicht zu warm ist, aber Jamies Füße sind immer trocken.

socci (6)
Dank der hübschen Verpackung eignen sich die Lederpuschen auch ideal als Geschenk.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich mit 32,50 Euro pro Paar absolut fair.
Die Lauflernschuhe sind in den Größen 17/18 bis 35/36 erhältlich, also auch für größere Kinder.

socci (5)

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “Lauflernschuhe von soccci

  1. Ich finde die sehen ziemlich schick aus, evt. schenk ich die ja meiner Schwester, die in ein paar Monaten ihr Kind bekommt.
    Den Preis von ca. 30€ finde ich ebenfalls ziemlich fair 🙂

    Lg Maik

  2. Klar sehen die süß aus, aber ich hab auch ohne solche Schuhe laufen gelernt 😀
    Dennoch ists schwer zu wiederstehen wenn man gerade so eine kleine laufen lernende zuhause hat 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO