Last Minute Geschenke: Das passt immer

Last Minute Geschenke: Das passt immer

Falls kurzfristig ein Geschenk benötigt wird, stellt ein Gutschein immer eine tolle und vor allem praktische Idee dar. Um diesen zu besorgen, müssen schließlich nicht zwingend die Ladenöffnungszeiten oder bestimmte Lieferzeiten berücksichtigt werden. Gutscheine können heutzutage sofort heruntergeladen und ausgedruckt werden, wie beispielsweise ein Amazon Gutschein, der bei dem Beschenkten mit Sicherheit für viel Freude sorgen wird. 

Daneben besteht natürlich auch die Möglichkeit, den Gutschein selbst zu gestalten. Dafür ist neben einer guten Gutschein-Idee nur ein wenig Kreativität nötig. Die besten Ideen für Last Minute Geschenke in Gutscheinform stellt der folgende Beitrag vor. 

Selbstgemachte Gutscheine – Die perfekte Geschenkidee 

Um einen Gutschein für gemeinsame Zeit oder einen Ausflug zu verschenken, ist nicht mehr nötig, als Papier, Stift und eine tolle Idee. 

Um zu verhindern, dass der Gutschein nach dem Schenken in Vergessenheit gerät, ist es empfehlenswert, auf dem Gutschein selbst direkt einen Terminvorschlag für die Aktivität zu integrieren. Ein Kinogutschein lässt sich so beispielsweise mit dem aktuellen Kinoprogramm oder der Candle Light Dinner-Gutschein mit einem Menüvorschlag ausstatten. 

Die besten Gutschein-Inspirationen 

– Ein gemeinsamer Ausflug ans Meer

– Ein aufwändiges Frühstück direkt im Bett

– Ein umfangreiches Picknick – dies kann ideal mit einer Fahrradtour kombiniert oder bei schlechtem Wetter auch im eigenen Wohnzimmer abgehalten werden

– Ein Besuch eines spannenden Museums

– Ein Zoobesuch oder ein Besuch im Streichelzoo

– Ein Besuch einer Theater- oder Kinovorstellung – inklusive des aktuellen Programms

– Ein Filmabend mit freier Filmauswahl und vielen Snacks 

– Ein Besuch einer Zirkusvorstellung

– Ein Abenteuer in einem Escape-Room

– DIY-Escape Sets gibt es dabei auch zum Ausdrucken

– Ein Besuch eines Freizeitparks 

– Ein Besuch eines Konzerts – inklusive einer Liste der nächsten Konzerte in der Nähe

– Ein selbstgekochtes Candle Light Dinner – inklusive originellem Menüvorschlag

– Ein Wellness-Tag inklusive Besuch einer Sauna – oder ein privates Wohlfühlprogramm mit Massage zuhause

– Eine geheime Fantasie – um den ersten Schritt zu machen, kann in dem Gutschein bereits eine eigene Fantasie geteilt oder ein Ausschnitt aus einem erotischen Roman als Inspiration angeführt werden

– Ein Sonntagsbrunch gemeinsam mit allen Freunden

– Ein Besuch eines ausgefallenen Cafés 

– Ein freier Tag ohne Kinder – inklusive der selbständigen Übernahme des Babysitters

– Ein kompletter Tag voller Unterstützung bei unliebsamen Aufgaben – beispielsweise dem Ausmisten des Kleiderschrankes, dem Aufräumen der Garage oder dem Update des Betriebssystems 

– Ein kompletter Tag ohne jegliche Technik – die Zeit wird ohne Fernseher und Smartphone verbracht

– Ein ausgiebiger Männer- beziehungsweise Frauenabend

– Ein persönlicher Chauffeur-Dienst für einen gesamten Tag

– Ein gemeinsamer Shopping-Trip

– Ein gemeinsamer Kochabend – inklusive beiliegendem Rezeptvorschlag

– Eine Weinprobe mit den Lieblingsweinen

Gutscheine so individuell wie möglich auswählen

Diese Liste an Gutschein-Ideen ist natürlich überaus umfangreich. Um die passende Idee zu finden, ist es wichtig, sich einmal in den Beschenkten hineinversetzen. Über was würde sich dieser wohl am aller meisten freuen? 

Gutscheine haben oft den Ruf, ein sehr unpersönliches Geschenk darzustellen. Wird der Gutschein jedoch auf die individuellen Interessen des Beschenkten abgestimmt, wird dieser zu einem Geschenk, welches kaum persönlicher ausfallen könnte. 

Wenn dann auch noch in die Gestaltung des Gutscheines etwas Mühe und Kreativität investiert werden, bildet dieser mit Sicherheit ein Last Minute Geschenk, das für viel Freude sorgtund lange im Gedächtnis des Beschenkten bleibt.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.