Kreative Ideen für das Duschen Beim Camping 

Kreative Ideen für das Duschen Beim Camping 

In den letzten Jahren haben sich die Aufmerksamkeit und die Sorgen der Menschen zunehmend auf die Umwelt verlagert. Infolgedessen hat sich die Art und Weise, wie die Menschen mit der Natur umgehen und sie genießen, erheblich verändert. Ganz gleich, ob Sie schon Ihr ganzes Leben lang zelten oder noch nie gezeltet haben, es gibt ein paar grundlegende Hinweise, die jeder, der zelten möchte, beachten sollte. Darüber hinaus müssen diejenigen, die sich auf Campingplätze abseits der Route wagen, über die persönliche Sicherheit, Sauberkeit und Notfälle Bescheid wissen. Beim Zelten braucht man vielleicht etwas Einfallsreichtum, um sich sauber zu halten und gelegentlich zu duschen, aber die Mühe lohnt sich, denn so fühlt man sich frisch und sauber und kann Infektionen durch kleine Schnitt- und Schürfwunden vermeiden.

Ein Bad in Einem Fluss oder See Nehmen

Wenn Sie in der Wildnis zelten und sich entspannen und die Natur genießen, während Sie Ihre Lieblingsspiele wie Casino777 Schweiz spielen, kann ein Bad im Wasser eines Flusses oder Sees eine der erfrischendsten und angenehmsten Arten sein, sich zu baden. Diejenigen, die längere Zeit gezeltet haben, werden feststellen, dass das bewegte Wasser eines Flusses ein besonders willkommenes Gefühl der Erneuerung vermittelt. Werfen Sie einfach Ihre alten, schmutzigen Kleider über den Rand des Flusses oder Sees, und nehmen Sie dann ein erfrischendes Bad im Wasser.  Für ein richtiges Bad können Sie ein winziges Tröpfchen biologisch abbaubarer Seife verwenden. Damit können Siesich gründlich reinigen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Beine und andere besonders gefährdete Stellen, wie z.B. unter den Armen und Ihre Intimkleidung, waschen, um Staub und Schmutz zu entfernen. Wenn Sie in der Wildnis zelten, müssen Sie sich keine Sorgen um die Wahrung Ihrer Privatsphäre machen, unabhängig davon, ob Sie allein oder mit einem Begleiter unterwegs sind, denn Sie sind von Bäumen und anderen natürlichen Gegebenheiten umgeben. 

Handtuch und Wasser

Ein Eimer mit Wasser und ein Handtuch sind eine einfache und bequeme Alternative für das Duschen beim Camping. Es ist nicht besonders ausgeklügelt, aber es erfüllt seinen Zweck. Der erste Schritt besteht darin, das Handtuch nass zu machen, was recht einfach ist. Wenn Sie Zugang zu biologisch abbaubarer Seife haben, sollten Sie auch in Erwägung ziehen, etwas davon auf das Handtuch oder ins Wasser zu geben, bevor Sie sich abtrocknen. Danach werden Sie verschiedene Körperteile mit Wasser benetzen. Auch hier sollten Sie Ihrem Intimbereich und anderen Körperteilen, die es nötig haben, besondere Aufmerksamkeit schenken. Um sich gründlich zu waschen, müssen Sie das Handtuch immer wieder in das Wasser tauchen, unabhängig davon, ob das Wasser Seife enthält oder nicht. Danach sollten Sie das Wasser ablassen, sich vergewissern, dass Sie vollständig trocken sind, und dann frische Kleidung anziehen.

Starker Regen

Wenn Sie keinen fließenden Bach finden und keinen Eimer haben, können Sie bei starkem Regen baden. In manchen Bergregionen regnet es täglich ein bis zwei Stunden lang. Wenn Sie an einem Ort zelten, können Sie Ihre tägliche Dusche einfach mit dem Einsetzen des Regens zusammenlegen und so das Wasser nutzen, das vom Himmel fällt. Wenn Sie etwas besonders gründlich reinigen wollen, verwenden Sie am besten biologisch abbaubare Seife. Außerdem sollten Sie ein trockenes Handtuch und saubere Kleidung bereithalten, wenn Sie fertig sind.

Feuchttücher

Feuchttücher sind eine weitere Möglichkeit, um besonders schmutzige und verschmutzte Körperstellen zu reinigen. Sie funktionieren ähnlich wie die Methode mit einem Handtuch und einem Eimer mit Wasser. Auch wenn dies wahrscheinlich die am wenigsten effiziente Methode des Duschens auf einem Campingplatz ist, kann man sie dennoch verwenden, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.

Duschen Gibt es auf Einigen Campingplätzen

Wenn Sie sich einen geeigneten Platz aussuchen, müssen Sie sich vielleicht nicht einmal besonders anstrengen. Es kann sein, dass die Campingplätze ihren Gästen den Zugang zu Duschen ermöglichen. Es gibt eine große Auswahl an Duschvorrichtungen, die speziell für Sprinter-Vans entwickelt wurden. Sprinter-Van-Zusatzausstattungen können Ihr Fahrzeug in ein hochwertiges Campingfahrzeug verwandeln und es auf die nächste Ebene bringen, auf der es derzeit steht. Wenn Sie also einen Sprinter Van besitzen, sollten Sie sich über die verschiedenen Optionen informieren, da diese die Qualität Ihrer Campingausflüge erheblich verbessern können.

Beim Camping ist eine gute Körperhygiene unerlässlich. Wir alle brauchen gelegentlich eine Dusche, ob bei der Arbeit oder beim Camping in der Wildnis. Es gibt mehrere effiziente Möglichkeiten, beim Camping zu duschen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert