Knorr Produkte rund ums Grillen

Für alle, die gerne Grillen, dabei aber möglichst wenig Aufwand haben möchten – so wie ich 😉 – gibt es von Knorr einige neue Produkte rund ums Grillen. Die neue Produktreihe bietet Squeezer Grillsaucen, Grill-Marinaden und sogar cremige Dips!
Dabei reichen die Geschmacksrichtungen von süß bis feurig mit teilweise ungewöhnlichen Kombinationen.

KNORR Squeezer Grillsaucen
Wir Grillen oft und gerne und probieren auch gerne mal neue Geschmacksrichtungen aus. Mein Mann hat schon verschiedene Saucen und Marinaden selbst gekocht und dadurch wird das Grillen gleich zu etwas ganz Besonderem. Leider ist das natürlich sehr aufwändig und oft reicht die Zeit dafür nicht. Auf diesen Genuss müssen wir nicht länger verzichten, denn bei Knorr gibt es die gleichen ausgefallenen Sorten jetzt in praktischen Squeezer Flaschen, sodass man sie sehr gut dosieren kann und nicht gleich den ganzen Teller voll Sauce hat, wie es bei Flaschen öfter mal passieren kann.
Die Knoblauch Sauce „Wasabi Style“ ist recht scharf und passt gut zu Hähnchen oder anstelle von Tzatziki zum Baguette.
Die Honig Barbecue Sauce hingegen ist schön süß und passt vor allem zu saftigen Steaks.
Auch die Hot Chili Tequila Sauce ist für alle, die gerne Fleisch essen eine tolle Geschmacksrichtung.
Die Mojito Sauce hingegen passt besser zu Fisch, insbesondere Lachs.
Da bei uns ausschließlich Fleisch (oder ausnahmsweise auch mal Hähnchen) auf den Grill darf 😉 gefallen uns vor allem die Honig Barbecue Sauce und die Hot Chili Tequila Sauce.

KNORR Grill-Marinaden
Zugegebenerweise nutzen wir Grill-Marinaden eigentlich so gut wie gar nicht, weil es uns schlicht und einfach zu aufwändig ist ;).
Mein Mann hat mal eine Pflaumen-Marinade gezaubert, die war auch wirklich lecker, aber meistens werden es dann doch fertig marinierte Nackensteaks vom Fleischer.
Die KNORR Grill-Marinaden gibt es in den Sorten Chili-Knoblauch für Rind- und Schweinefleisch und Paprika-Rosmarin für Geflügel.
Die Zubereitung ist – im Gegensatz zu der Marinade aus dem Kochbuch – sehr schnell und einfach und die Marinaden müssen nur 30 Minuten „einziehen“, dann kann bereits gegrillt werden. Also am besten marinieren, während die Kohle heiß wird, das reicht von der Zeit locker ;).

KNORR Dips
Ich muss sagen hier sehe ich die größte Innovation! Dips aus der Tüte – das kannte ich noch nicht! Und darauf habe ich gewartet, denn wir lieben Dips, egal ob zu Brot oder zu Gemüse-Sticks.
Bisher haben wir Dips entweder fertig gekauft oder selbst angerührt. Letzteres ist leckerer aber natürlich auch aufwändiger. Und fertige Dips von der Käsetheke sind immer recht teuer.
Die KNORR Dips werden ganz einfach mit Schmand vermischt und verrührt. Die Zubereitung ist denkbar einfach und die Dips schmecken sehr lecker.
Sie sind in den Varianten Kräuter-Knoblauch, Tomate-Paprika, und Honig-Zitrone in praktischen 3er Packs (wie die Salat-Saucen) erhältlich.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 commenti su “Knorr Produkte rund ums Grillen

  1. Ich finde die neuen Produkte von Knorr klasse. Die meisten Grillsaucen aus dem Suermarkt schmecken ja fast alle gleich. Man merkt gleich das Knorr hier ein bisschen seine Hausaufgaben gemacht hat und bei Onlineshops und Messen abgekupfert hat 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO