Iphone Handschuhe Glider Gloves

So ein Iphone ist ja eine tolle Sache – aber es wird zunehmend kühler, ich musste sogar schon hin und wieder morgens das Auto kratzen, die Winterreifen kommen auch morgen drauf. Bald fängt sie an, die Handschuh- und Mützen-Zeit. Habt ihr schon mal versucht, mit normalen Handschuhen ein Smartphone zu bedienen? Das ist quasi unmöglich, es gibt ja nicht einmal die guten alten Tasten, um eine Nummer zu wählen. Und mit normalen Handschuhen reagiert das Touchpanel einfach nicht, egal wie stark man darauf herum tippt.
Zum Glück wurde da ja schnell reagiert und es gibt spezielle Handschuhe für Iphone und co.
Bei coolstuff.de (ich hatte euch den Shop bereits hier vorgestellt) habe ich die Glider Gloves entdeckt.
Als ich meinen Mann fragte, ob ich ihm ein Paar mit bestellen soll meinte er: „wir haben doch gar kein Iphone, sondern ein HTC…“ ;). Natürlich sind die Glider Gloves Iphone Handschuhe auch für alle anderen Smartphones geeignet ;).
Oft gibt es die Iphone-Handschuhe ja nur in Einheitsgröße. Nicht so die Glider Gloves, sie sind sogar in den Größe S bis XL erhältlich, in den Farben grau oder schwarz zum Preis von 17,90€.
Ich habe ein Paar in S für mich und eines in XL für meinen Mann bestellt. Die Größe S fällt allerdings sehr klein aus, mein Rat wäre lieber eine Nummer größer zu bestellen. So sind bei mir die Handschuhe recht kurz, ich werde zusätzlich Armstulpen tragen müssen. Die XL Handschuhe meines Mannes passen ihm hingegen perfekt.
Die Handinnenflächen der Glider Gloves sind komplett mit Gumminoppen übersät – d.h. nicht ganz, denn die Fingerkuppen nicht. Die Gumminoppen sind nämlich dafür da, dass das Smartphone nicht aus der Hand rutscht. Für die Bedienbarkeit sorgen nicht die Noppen, sondern die leitenden Fasern, aus denen die Handschuhe hergestellt wurden. Diese sind mit bloßem Auge erkennbar, sie ziehen sich orangefarben durch die kompletten – sonst schwarzen – Handschuhe. Somit kann man theoretisch auch mit der Rückseite das Touchscreen bedienen und mit allen Fingern.
Bisher habe ich die Handschuhe nur bei +2°C getestet und da haben sie die Hände schön warm gehalten. Innen sind sie mit Fleece gefüttert, sodass sie sich warm und weich anfühlen. Die Außenseite ist eher rau und huckelig, Jamie wollte nicht an meine Hand ;( (wenn er demnächst selbst Handschuhe trägt wird sich das hoffentlich ändern). Bedienen lässt sich das Smartphone genauso gut wie ohne Handschuhe, da der Stoff sehr dünn ist kann man auch zum Beispiel SMS ohne Probleme und „dicke Finger“ schreiben. Und auch andere Dinge wie zum Beispiel Schuhe oder Jacke anziehen geht mit den Glider Gloves einfacher als mit normalen Handschuhen. Außerdem liegt das Lenkrad im Auto besser in der Hand und man rutscht nicht ab.
Tipp: das Etikett in den Handschuhen kann gleichzeitig zum Reinigen des Touchscreens genutzt werden.
Fazit: die Handschuhe halten warm und man kann trotzdem jeden Touchscreen bedienen – was will man mehr?

 

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

4 commenti su “Iphone Handschuhe Glider Gloves

  1. Sachen gibt’s 🙂
    Wenn du jetzt noch sagst, dass es nen Frostschutz für Touchscreen’s gibt fall ich vom Stuhl. 😉
    2in1, „coole“ Sache.

  2. Ich habe mir kürzlich auch solche Handschuhe zugelegt. Aus dünnerem Stoff, aber das Prinzip ist vermutlich das gleiche. Finde die wahnsinnig praktisch, gerade da wir Frauen doch immer so verfroren sind, das Handy aber trotzdem bedient werden will!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg