Sonntags Outfit Kinder - iPhone für Kinder

iPhone für Kinder


Als eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt erfreut sich das iPhone einer sehr großen Beliebtheit. Die große Beliebtheit erstreckt sich bereits auf die jüngsten Mitglieder der Gesellschaft, denn schon bei vielen Kindern ab dem sechsten Lebensjahr ist der Wunsch nach dem eigenen iPhone mehr als präsent.

Ab wann ist das iPhone für Kinder eine gute Entscheidung?

Auch wenn moderne Technik zunehmend in jungen Jahren Anwendung findet, sollte der passende Zeitpunkt für die Übergabe des iPhones an das Kind abgewartet werden. Viele Experten halten einen Einstieg ab etwa 14 Jahren für sinnvoll, im Alltag dürfte das Alter aber natürlich deutlich niedriger liegen. Der Einstieg in die Welt der iPhones mit einem Alter von acht Jahren und weniger wird allerdings mehr als kritisch gesehen. Entsprechend empfiehlt es sich, die Eigenverantwortung möglichst früh zu schulen und das Kind schrittweise an die Nutzung der modernen Technik zu gewöhnen. Ein umfangreiches Gespräch inklusive fester Richtlinien für den Umgang mit dem iPhone helfen beim Einstieg.

Gebrauchte Technik für den Einstieg

Mit mehreren hundert Euro sind die aktuellen iPhones alles andere als günstig. Gerade für Kinder sollte es nicht das aktuelle Top-Modell sein, sondern vielmehr ein gebrauchtes oder älteres Modell. Hierbei sollten Sie bedenken, dass das iPhone im Umgang der Kinderhände besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Dies bedeutet: Eine Schutzhülle und bei hochwertigen Modellen die passende Versicherung gehören zur Pflichtausstattung rund um das iPhone für Kinder.

Warum ist das iPhone eine gute Entscheidung?

Das iPhone eignet sich nicht nur aufgrund der großen Beliebtheit bei den Kindern für den Einstieg in die Welt der modernen Technik. Auch zahlreiche Funktionen und praktische Features überzeugen vor allem die Eltern. So lassen sich über die sogenannte „Familienfreigabe“ bei mehreren Geräten im Haushalt Inhalte direkt teilen, auch die Bildschirmzeit lässt sich individuell einstellen und begrenzen. Die praktische Kindersicherung sowie der zugehörige Inhaltsfilter geben den Eltern noch mehr Kontrolle über das Gerät und die Nutzung, sodass das iPhone quasi für den sicheren Einstieg prädestiniert sein dürfte.

Übrigens: Das iPhone lässt sich dank integrierter Funktion auch jederzeit orten. Mit wenig Aufwand lässt sich der aktuelle Aufenthaltsort also in Erfahrung bringen.

Das Ostergewinnspiel – Mit etwas Glück zum iPhone

Wer sich zu Ostern selbst beschenken möchte, sollte beim Ostergewinnspiel von handy-kinder.de ein Smartphone gewinnen. Hier habt ihr alle die Chance auf ein aktuelles iPhone 8, zusätzlich stehen zwei Top-Smartphones aus dem Hause Huawei im Lostopf für die glücklichen Gewinner bereit.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist deutlich einfacher, als die Suche nach den bunten Eiern am kommenden Sonntag. Durch die Beantwortung der Preisfrage landet ihr automatisch mit eurer Antwort im Lostopf und sichert euch eine der Chancen auf die Top-Geräte modernster Technik. Schnell sein lohnt sich, denn der Teilnahmeschluss ist der 15.05.2019. Und nun wünschen wir viel Spaß bei der Beantwortung der Frage und vielleicht gehört auch ihr bald zu den glücklichen Besitzern eines nagelneuen Smartphones.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “iPhone für Kinder

  1. obwohl ich immer dagegen war, haben meine kinder (10; 7) jeder sein „altes“ iPhone. So sind sie im Zweifel erreichbar und gewöhnen sich spielerisch an die neue Technik. Und ganz nebenbei schreiben und lesen sie mehr als vorher, da sie mehrmals täglich mit whatsapp ihren Freunden schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg