Impulsdialog im Test

Impulsdialog im Test

Vor ein paar Wochen hatten wir Tester für Impulsdialog.de gesucht. Hier nun die Erfahrungen unserer Leser nach einem Monat Testzeit!

Erfahrungen von Leserin Kathi:
Als ich zum ersten mal die Seite betrat und mich einloggte, hatte ich leider ein wenig zu tun in die Bereiche zu kommen, dieses find ich ein wenig gewöhnungsbedürftig oder sogar Änderungsbedürtig.
Ich muss erwähnen das ich nicht unbedingt ein Laie bin, ich finde mich schnell zurecht, auch auf unbekannten
Seiten, doch diese war ein wenig schwer.

Ich habe sämtliche mir zur verfügung stehenden Arbeitsblätter ausgefüllt, dieses war einfach und verständlich,
ebenso wie die Auswertung. Man braucht kein Doktortitel um die Arbeitsblätter auszufüllen oder die Auswertungen
zu lesen.

Die Arbeitsblätter haben mir selbst noch einmal bestätigt, das meine behandelnen Ärtzte in punkte Depression
nicht verkehrt liegen. Was mich ein wenig positiv überraschte, denn teils waren die Ergebnisse gleich dem was meine Schmerztherapeutin mir erzählte. Dafür das es eine Online Beratung ist, funktioniert dieses sehr gut!

Die Arbeitsblätter gaben mir sehr viel Hilfe in punkto Mich selbst zu sehen wie ich bin. Die Videos fand ich besonders toll, denn dadurch konnte man gelesendes noch einmal für sich verinnerlichen.

Die Tipps besonders für die Stressbewältigung sind phänomenal. Viele dieser habe ich jetzt mehrfach verwendet um
schneller runter zu fahren. Ich gönne mir ab und zu was Schönes und merke das es mir hilft, wieder zu mir zu finden.

Die Literaturhinweise finde ich klasse. Folgende Bücher die ich bis dato nicht kannte, stehen nun in meinen Bücherregal:

Croos-Müller, C. (2011).
Kopf hoch – das kleine Überlebensbuch: Soforthilfe bei Stress, Ärger und anderen Durchhängern.
München: Kösel-Verlag.

Kaluza, G. (2005). Stressbewältigung. Trainingsmanual zur psychologischen Gesundheitsförderung.
Berlin: Springer.

Beide Bücher habe ich bereits angefangen zu lesen. Es ist erstaunlich – wie und was man alles über sich erfahren kann, Dinge die man nun anders sieht und angeht.

Fazit:
Das Konzept und die Seite finde ich einfach Spitzenmäßig. Ich konnte mir viel annehmen und gehe inzwischen in einigen
Situationen anders durchs Leben. Einziger Makel wie oben schon geschrieben, die Übersichtlichkeit. Die Preise für die Leistungen sind völlig in Ordnung und nicht überzogen. Man bekommt sehr viel – für gutes Geld mit auf dem Weg.

Erfahrungen von Leserin Tanja:
Ich finde die Gesundheitstrainings sehr interessant. Finde es nur doof, dass viele Kurse kostenpflichtig sind trotz Zugangsdaten, somit ist die Beurteilung etwas schwierig.
Generell finde ich diese Plattform super, da man viele Persönlichkeitstests dann machen kann wenn man Zeit und Lust dazu hat und das Haus nicht verlassen muss. Man findet Dinge über sich selbst heraus, die einem vorher gar nicht so wirklich bewusst waren.
Viele Grüße
Tanja

 

Erfahrungen von Leserin Annabel:
Vielen Dank, dass ich testen durfte.
Es waren einige schöne Videos dabei- vor allem die Stress Videos zum Thema Schlafstörung haben mir sehr gefallen und geholfen.
Die Videos waren informativ und machen Lust auf mehr.
Auch die Homepage ist sehr übersichtlich und schön gestaltet.

Liebe Grüße
Annabel

 

Erfahrungen von Leserin Christina:

An sich finde ich das Portal sehr gut. Es ist für mich persönlich etwas vollgestopft/unübersichtlich – es gibt eine sehr große Themenvielfalt, die viel Zeit erfordert.
Die Bereiche und auch den Downloadbereich finde ich gut – die Unterteilungen fand ich etwas schwierig zu sehen, das „+“ zum Aufklappen fiel mit anfangs gar nicht auf.
Beim Selbsttest hatte ich an einem Tag das Problem, dass im mittleren Teil nicht meine Antwort die ich anklickte, markiert wurde, sondern eine obige verändert  – d h. der Test wäre nicht korrekt ausgefüllt gewesen. Dasselbe Problem war auch in Firefox und Chrome und Internet Explorer da. Das betraf alle tests, daher habe ich diese abgebrochen. An einem anderen Tag war das Problem behoben , von daher weiß ich nicht genau woran es lag.
Grundsätzlich finde ich das Angebot gut – allerdings wäre mir persönlich zB eine Flatrate lieber, als für jeden Zusatz-Download etc. Extra zu zahlen zu müssen (weniger Übersicht der bereits angefallenen/kommenden Zusatzkosten).
Inhaltlich fand ich das meiste schon sehr stimmig.
Danke für die Testmöglichkeit.
Viele Grüße,
Christina

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.