Hinter den Kulissen von Feuerwear

Hinter den Kulissen von Feuerwear

Beim diesjährigen Medientreff-Event bei Feuerwear gab es einen tollen Workshop. Netzwerken, einen Blick hinter die Kulissen werfen und einfach mal die Feuerwear-Mannschaft kennenlernen – direkt beim Label in Köln. Krankheitsbedingt konnte ich leider nicht dabei sein – im nächsten Jahr aber auf jeden Fall!

Es wurde ein bunter Mix aus Journalisten, Bloggern, Influencern und Kooperationspartnern eingeladen, die Feuerwear direkt in der Taschenschmiede in Köln besuchen konnten. Dabei waren bislang immer Leute aus diversen Medienbereichen, wie Lifestyle, Feuerwehr, Mode, Nachhaltigkeit und der allgemeinen Tagespresse mit am Start.

Auch dieses Jahr gab es wieder ein, zwei Prototypen der Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch zu sehen, die sonst noch niemand zu Gesicht bekommen hat. Dazu wurden ein paar Geheimnisse zu den Plänen für 2019 ausgeplaudert. Und – erstmals durften die Teilnehmer sogar selbst ein bisschen upcyclen a la Feuerwear. Über den Einblick in die Bastelstube hinaus, durfte man selbst schnipseln, designen und sein persönliches Unikat mitnehmen. Nebenbei standen die Gründer-Brüder Martin und Robert Klüsener für alle Fragen bereit und gaben kleine Führungen mitten in den Bergen von Feuerwehrschläuchen.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO