GRILLZ Mäppchen und Rucksack von WEDO im Test

GRILLZ Mäppchen und Rucksack von WEDO im Test

Wir durften WEDOs Produkthighlights für ein aufregendes Schuljahr 2015 testen. Als ich die neuen Rucksäcke und Schulmäppchen von WEDO gesehen habe, war ich direkt begeistert – die kannte ich noch nicht. Auch die Kinder fanden die ausgefallenen Schulsachen ziemlich cool. Die Sachen sind außergewöhnlich und gleichzeitig praktisch, trendig und trotzdem individuell!
Die neuen Grillz-Mäppchen fletschen nicht nur ihre silbernen und goldenen Zähne, sondern strecken auch noch frech die Zunge heraus :). Neidfaktor in der Schule garantiert ;). Dabei sieht das Mäppchen nicht nur gut aus, sondern ist zudem gut durchdacht und praktisch. Die rote Zunge dient als Halterung für vier Stifte. Der lange Reißverschluss kann komplett geöffnet werden und lässt sich leicht wieder schließen. Trotzdem ist die Verarbeitung solide, strapazierfähig und hält auch Rabauken stand. Das WEDO GRILLZ Mäppchen mit Stiftehalter ist in Schwarz, Lila und Grün erhältlich zum Preis von 8,49 € UVP. Das Mäppchen bietet ausreichend Platz für Stifte, Radiergummi, Anspitzer, Schere und andere Utensilien. Das Mäppchen darf sogar in die Waschmaschine! Eine wirklich tolle Idee, die für Farbe und Spaß im Schulalltag sorgt.

Wedo_Grillz-Stiftemäppchen_grün

Der GRILLZ Freizeit-Rucksack LITTLE JO ist ebenfalls ein echter Hingucker. Er bietet genügend Stauraum für Spielsachen und Verpflegung und währt dabei grimmig alle Angriffe ab und zeigt jedem, der ihm zu nah kommt, seine blitzenden silbernen Zähne. ;). Jamie liebt seinen neuen Rucksack und hat beim Kinderturnen damit schon für Aufsehen gesorgt. Erhältlich ist der WEDO GRILLZ Freizeit-Rucksack „Little Jo“ in Schwarz/Neongrün für 16,95 € UVP. Neben dem großen Hauptfach hat er eine Fronttasche und ein zusätzliches Innenfach mit Klettverschluss. Auch der Rucksack ist sehr strapazierfähig und waschmaschinenfest.

Wedo_Grillz-Rucksack_offen

Über WEDO:
Das Traditionsunternehmen Werner Dorsch GmbH gründete der Namensgeber Werner Dorsch 1933 als Vertriebsagentur für Schreibgeräte. Die daraus erwachsene Marke WEDO wurde 1950 eingetragen und entwickelte sich zu einem starken Brand in der Papier-, Büro- und Schreibwarenbranche. 2008 feierte das Unternehmen sein 75-jähriges Bestehen. Seit 2007 führt der branchenerfahrene und mit der Marke vertraute Andreas Schwarz die Geschäfte. Unter dem Slogan „WEDO – we do it“ erweitert Schwarz das Produktportfolio markenverpflichtet und trendbewusst.
Weitere Informationen und Bezugsadressen unter: wedo.de

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “GRILLZ Mäppchen und Rucksack von WEDO im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner