Gourmetbox März 2015 im Test

Vor Kurzem kam die erste Gourmetbox im neuen Jahr bei uns an. Im letzten Jahr konnte uns die Box fast jedes Mal überzeugen und auch 2015 startete richtig gut.

Enthalten waren folgende Produkte:
– Balsamico-Senf mit Honig aus der Remstaler Senfmanufaktur
– Eierplätzchen von der Hanneforth food for you GmbH & Co. KG
– Havelwasser von havelwasser.com
– HELLO Sweet Popcorn und Mini Stick Mix Schokolade von Lindt
– Früchte Masala von wunschcurry.de
– Noble Touch Tee von ambré
– das Finesse Gourmet Lifestyle Magazin

Auf den ersten Blick habe ich erkannt: genau mein Ding :). Insbesondere die Lindt Schokolade, das Havelwasser, die Plätzchen und der Senf gefielen mir schon vor dem Test.

Gourmetbox März 2015 im Test (4) Gourmetbox März 2015 im Test (6)
Der Balsamicosenf passt toll zur gerade einberufenen Grillsaison. Er ist nicht zu scharf, sondern eher mild, durch den Honig beinahe süß. Perfekt zu bayrischen Gerichten wie Weißwurst oder Leberkäse.
Der schwarze Tee Noble Touch von ambré war nicht ganz mein Geschmack, zu langweilig. Ich bin aber auch eher der Früchte-Tee-Typ. Wenn schon schwarzer Tee, dann bitte mit Aroma ;).
Mit der Zeitschrift und dem Früchte-Masala konnte ich nicht wirklich etwas anfangen und habe es verschenkt.

Gourmetbox März 2015 im Test (7) Gourmetbox März 2015 im Test (3)
Die Schokolade von Lindt kannte ich bereits vorher, meinen Testbericht dazu findet ihr hier. Den Mini Stick Mix kannte ich vorher noch nicht, die Mischung ist wirklich gelungen und mir gefallen die kleinen Portionen besser als eine große Tafel. So kann man gleich mehrere von den leckeren Sorten probieren. Am besten geschmeckt haben uns Cookies & Cream und Crunchy Nougat.
Gourmetbox März 2015 im Test (5) Gourmetbox März 2015 im Test (8)
Begeistert war ich von dem Havelwasser: eine leckere, fruchtig-süße Mischung aus Birnensaft und Weißwein. Schmeckt beinahe wie Traubensaft, den Wein schmeckt man fast gar nicht durch.

Gourmetbox März 2015 im Test (2)
Die Eierplätzchen haben besonders den Kindern richtig gut geschmeckt. Sie sind lockerer als die aus dem Supermarkt und haben auch mir gefallen.

Insgesamt eine wirklich gelungene Box!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO