Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen vom Golden-Hairshop im Test

Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen vom Golden-Hairshop im Test

Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen vom Golden-Hairshop im Test

[Anzeige] Golden-Hairshop.de stellte mir das Kerasilk Flat Glatteisen von Goldwell zum Testen zur Verfügung. Hier meine Erfahrungen mit dem Produkt.

Der Golden Hairshop ist der online Shop für Goldwell Produkte. Hier findet man alles was man für die Haarpflege und das Styling braucht.
Der Shop ist einmal unterteilt in Serien von Goldwell, z.B Dualsenses, Elixir, Sprühgold, for Men und vieles mehr. Zusätzlich findet man auch alles nochmal in Kategorien geordnet. Hier sind auch die einzelnen Serien zu finden, aber zusätzlich noch das Salonzubehör, wie z.B das Glätteisen, Haarbürsten und Gummies, Rasiermesser oder auch Spiegel. Also reinschauen lohnt sich. Es gibt für jeden etwas!
Ab einer Bestellung von 29,00 Euro gibt es noch ein Gratisprodukt zu jeder Lieferung.

Produktbeschreibung

Das Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen Größe M ist ein Glätteisen mit 8,5 x 2,5 großen keramikbeschichteten Glättplatten. Durch eine gleichmäßige Wärmeverteilung wird eine Beschädigung der Haarstruktur verhindert und ein optimales Ergebnis erzielt. Die stufenlose und individuelle Temperatureinstellung (bis 230 °C) macht ein effektives und effektives Glätten und Stylen möglich. Für eine optimale Handhabung sorgt der ergonomisch gestaltete Griff und das geringe Gewicht des Gerätes.

Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen Größe M im Test

Nach 4 Tage war meine Bestellung versandfertig. Am 5. Tag kam das Paket bei mir an. Noch genau in der angegebenen Zeit. Gespannt wurde das heiß erwartete Paket sofort aufgerissen. Das Glätteisen hat ein tolles Design. Vom optischen her gefällt es mir sehr gut. Als Gratisprodukt gab es für mich noch eine Haarbürste dazu, da die Bestellung der 29,90 Euro überstieg. Vielen Dank, die kann ich gut gebrauchen.


Mir fiel direkt auf, wie leicht das Kerasilk Flat Glätteisen im Gegensatz zu meinem jetzigen Eisen ist. Es liegt gut in der Hand. Ich habe es natürlich direkt ausprobiert. In der Gebrauchsanweisung wird eine Aufheizzeit von 20 bis 30 Sekunden angegeben. Also sehr schnell. Und was soll ich sagen, es war wirklich nach ca 30 Sekunden startklar. Ich habe glatte Haare, daher nutze ich das Glätteisen um ein bisschen mehr Struktur und Glanz in meine Haare zu bekommen und um mir Locken zu drehen. Zu erst habe ich mit dem Glätten begonnen. An einem Rädchen kann man die Temperatur wählen.

Bei meinen Haaren nehme ich zum Glätten eine mittlere Stufe (ca 170 Grad). Das reicht um den gewünschten Effekt zu bekommen und greift das Haar nicht zu sehr an. Die Handhabung ist tatsächlich einfacher, als bei meinem alten Glätteisen. Das Kerasilk Flat gleitet tatsächlich leichter und ohne viel ziepen durch das Haar.
Der Ergebnis ist sehr gut.

Das Glätten ist bei meinem Haar eine einfache Sache. Nun habe ich auch noch das Locken drehen getestet. Einmal nur im unteren Haar-Bereich und auch im kompletten Haar. Zum Drehen sollte man das Kerasilk Flat etwas länger vorheizen und auch die höchste Stufe wählen, damit die Locken schöner werden. Auch hier ist die Handhabung etwas einfacher, allerdings nicht viel. Ohne ziepen geht das einfach nicht. Wer schön sein will muss leiden! Allerdings fand ich das Gewicht sehr angenehm. Da das Frisieren lange dauert und ich meine Arme die ganze Zeit hoch halten muss, macht das leichtere Gewicht eine Menge aus! Was mich aber absolut überzeugt hat ist das Ergebnis! Die Locken sehen ordentlicher und definierter aus. Wirklich schön!

Da ich ja glatte Haare habe, euch aber ein aussagekräftiges Ergebnis zur Glättungsintensität nicht vorenthalten möchte, habe ich das Kerasilk Flat noch einer Freundin mit krausen Haaren zum Testen überlassen. Sie glättet sich Ihre Haare regelmäßig nach dem waschen und hat daher auch schon ein sehr gutes Glätteisen zum Vergleich. Auch sie würde das Goldwell Kerasilk Flat weiterempfehlen. Es ist leicht, schnell startklar und glättet sehr gut!

 

Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen – Mein Fazit

Ich kann das Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen weiterempfehlen!

Dadurch, dass es so leicht ist, bekomme ich beim Frisieren nicht so schnell schlappe Arme. Grade das Locken ziehen dauert bei mir etwas länger und da macht das Gewicht schon einen Unterschied.

Das Preis-Leistungsverhältnis halte ich für angemessen. Der Preis liegt bei 87,51 Euro. Dafür bekommt man ein hochwertiges Produkt was die Haarstruktur nicht so sehr abgreift. Zumindest fühlt sich mein Haar nach der Benutzung gut an. Ich bin natürlich kein Experte und kann nur mein Empfinden weitergeben. Außerdem ist die Handhabung einfacher. Das Ergebnis ist beim Glätten nicht viel anders, als bei meinem „Alten“. Beim Locken ziehen aber schon. Hier sieht man schon einen Unterschied!

5 commenti su “Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen vom Golden-Hairshop im Test

  1. Goldwell Produkte sind schon immer sehr gut gewesen, besonders gut gefallt mir Geldwell Elumen, wieso sollte es bei Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen nicht genau so sein;-)

  2. Ich habe exrtreme Natulocken, die mich oft zur Verzweiflung bringen, habe bishe aber noch nie ein Glätteisen ausprobiert, das würde mich natürlich reizen!

  3. Deine Produktbeschreibung zum Goldwell Kerasilk Flat Glätteisen hat mich überzeugt. Endlich mal ein tolles Produkt zu einem guten Preis. Hoffentlich kann ich meine Mähne nun endlich bändigen, ohne mir ständig die Finger zu verbrennen. Ist ja nicht so toll ständig mit verpflasterten Fingerkuppen herum zu laufen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO