Gewinnspiel – Kärcher Handdampfreiniger SC 1

Gewinnspiel – Kärcher Handdampfreiniger SC 1

Die Sonne kommt raus und irgendwie schreit unser Haus dann immer nach dem Frühjahrsputz – leider. Es soll ja Menschen geben die von Morgens bis Abends nur putzen können und daran auch noch Spaß haben 😉 ich gehöre jedoch nicht dazu. Zeit habe ich nicht und Lust auch eher selten, doch nun ist der Kärcher Handdampfreiniger für eine kurze Zeit bei uns eingezogen und ihr könnt einen gewinnen.

Bislang habe ich noch nie mit einem Dampfreiniger gearbeitet und JA ich habe die Bedienungsanleitung studiert, leider sind mir trotzdem ein paar Fehler unterlaufen aber jetzt erst einmal der Reihe nach ;).

k-P1080258

Der Kärcher Handdampfreiniger SC 1 kam mit viel Zubehör bei uns an. Das besondere an dem SC 1 ist nämlich, dass er sowohl als „normaler“ Dampfreiniger genutzt werden kann aber auch genau so um den Boden zu wischen. Die Reinigung funktioniert ganz ohne Reingungsmittel wobei der SC 1 für eine zu reinigende Fläche von bis zu 20 qm ausgelegt ist.

Nachdem man sich mit der Anleitung ein wenig vertraut gemacht hat kann es auch schon losgehen. Ich habe zuerst mit dem Verlängerungsschlauch in der Küche ein wenig gewirbelt ;). Die Powerdüse ist auch noch einmal extra im Lieferumfang enthalten um sie direkt an das Handgerät anzubringen, ich finde es jedoch mit dem Verlängerungsschlauch angenehmer. Damit habe ich erst einmal Fugen und schwer zugängliche Stellen „ausgedampft“. Anschließend habe ich dann die Wischfunktion getestet, wobei ich hier jedoch von meinem Wisch-Sauger verwöhnt bin :P. Der Kärcher reinigt zwar gut, man muss jedoch vorher oder hinterher den losen Dreck wegsaugen, dass muss ich mit meinem alten Wischer nicht ;). Das Ergebnis ist trotzdem wirklich gut, vor allem da alles ohne Reinigungsmittel sauber wird.

k-P1080262

Mit der Handdüse habe ich mich dann an den Küchenfronten ausgetobt, hier war ich jedoch etwas enttäuscht, denn irgendwie hatte ich gedacht man müsste nicht mehr trocken nachwischen. Wie ich darauf komme weiß ich nicht 😉 jedoch muss man, wenn man keine Wasserflecken haben möchte, mit einem trockenen Tuch nachwischen. Am Backofen habe ich mich auch versucht, genau so wie an unserem Badezimmer. Da aber eine Wasserladung nur für maximal 20qm reicht konnte ich immer nicht so wie ich wollte und genau dabei habe ich mir meine Hand verbrannt :(. Ich habe GEDACHT man könnte einfach Wasser aufgießen wenn man weiter putzen möchte und auch wenn der Deckel eigentlich (wie ich danach gelesen habe) nicht aufgedreht werden KANN wenn der Druck noch zu hoch ist habe ich es trotzdem irgendwie geschafft. Ich kann euch sagen das war nicht so gut 🙁 aber was solls, Hand ist noch dran :P.

Gäbe es die Funktion des Wasser auffüllens, wäre der Kärcher Handdampfreiniger SC 1 bei weitem besser, denn wenn ich wische, wische ich meist mehr als einen Raum. Für eine kleine Reinigung an bestimmten Stellen oder nur für einen Raum eignet sich der Kärcher aber sehr gut. Für größere Flächen gäbe es dann aber auch noch den SC 2, 3, 4 oder 5 ;).

Kärcher Gewinnspiel
Zu gewinnen gibt es einen Kärcher Handdampfreiniger SC 1 mit Floor Kit.
Das Gewinnspiel läuft vom 19.03.2015 – 02.04.2015.
Für die Teilnahme füllt einfach das Teilnahmeformular aus.
Doppelte Gewinnchance erhaltet ihr, wenn ihr Leser von der Testfamilie seid oder werdet und das Gewinnspiel teilt.
(Verfolgungsmöglichkeiten: eMail-Abo, Facebook, Twitter, Google+, Bloglovin’, Blog-Connect, RSS Feed)

Das Gewinnspiel ist beendet!

Weitere Gewinnspiele findet ihr hier

Hier suchen wir Produkttester!

Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

12 Gedanken zu “Gewinnspiel – Kärcher Handdampfreiniger SC 1

  1. Ich hoffe das ich Testen darf und hinterher darüber bei Facebook Berichten kann wie gut ich damit in Beruf und Garten sowie bei uns zuhause zurechtkomme.Ich brauche es unbedingt da ich bei jeden die Toiletten und Badezimmer Reinigen muss und da sind immer und überall Bakterien die ich nicht immer nur mit dem Lappen weg bekomme !! Ich würde mich also sehr ,sehr freuen wenn ich danach alles Berichten kann wie gut die Toiletten und Bäder gereinigt vorgefunden werden und im Garten möchte ich ebenfalls die Fenster vom Gartenhaus sowie auch eine kleine Toilette damit Putzen….ich würde auch ein bis zwei Videos mit hochladen wie ich dann am Putzen bin….es muss jetzt etwas passieren , jetzt wo die Sonnenstrahlen wieder da sind und ich sowie so nicht zu halten bin….ich bin ein richtiger kleiner Putzengel der einfach nur alles zum strahlen bringen will !!! Herzliche Grüße und viele Sonnenstahlen sende ich euch …eure Rosemarie Gottschalk

  2. Das wäre was,ichhabe ein Haus und 11 Fenster mal groß und klein zu putzten.Wollte ich mir schon immermal anschaffen-aber dann doch wieder mit der Hand geputzt.Es gibt ja soviele und man weiß nicht welcher es sein sollte

  3. Ich bin schon lange hinter so einem Dampfreiniger her. Gerade für Fugen und Ecken im Badezimmer kann ich mir den sehr gut vorstellen.
    Ich denke, gerade für schwierig zugängliche Stellen ist er sicher ideal.
    Liebe Grüße
    Susanne

  4. so ein tolles Gerät wäre eine enorme hilfe beim Putzen, gerade wenn man wie wir so viele große hohe Fenster hat, direkt an der Straße,die leider immer verschmutzt sind.

  5. Wenn man ein kleines Kätzchen hat gibt es immer genug zu reinigen 😀
    Würde mich freuen testen zu dürfen ob der kleine Helfer da mir etwas Arbeit ersparen kann 🙂
    MfG Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.