Gastartikel – kostenloses E-Book zum Thema Schwangerschaft

Die schöne Zeit der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft gehört wohl zu den wichtigsten und zugleich aufregendsten Erlebnissen im Leben einer jeden Frau. Zwischen den ersten Schwangerschaftsanzeichen bis zur Geburt des Kindes liegen ca. neun Monate, die äußerst intensiv erlebt werden.

Schlechte Gewohnheiten einstellen

Schwangere Frauen sind fortan nicht nur für sich und ihren eigenen Körper verantwortlich, sondern auch für das kleine Wesen, das in ihnen heranwächst. Sie sollten sogleich mit dem Rauchen aufhören, möglichst keinen Alkohol mehr trinken, sich gesund ernähren und für ausreichend Bewegung und Entspannung sorgen. Was dem Körper und der Seele der Schwangeren tut gut ist hat einen positiven Effekt auf die Gesundheit und Entwicklung des Babies.

Phasen des Wohl- und Unwohlseins

Jede Schwangerschaft ist von Phasen des Unwohlseins begleitet. Sie sollten sich deshalb nicht allzu große Sorgen machen. Schwangerschaft Beschwerden wie morgendliche Übelkeit und Erbrechen, Sodbrennen oder Rückenschmerzen gehören durchaus dazu und sollten nicht überbewertet werden. Sollte das Unwohlsein jedoch länger andauern und Sie sich gar krank fühlen, suchen Sie Ihren Arzt auf und bitten Sie um Unterstützung.

Vorsorgeuntersuchungen

Mehr dazu finden Sie im E-Book Schwangerschaft von www.bambiona.de.

Wichtig für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes sind die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen. Vergessen Sie nicht, hierzu immer Ihrem Mutterpass mitzubringen, so dass die neuen Daten sorgfältig eingetragen und die Stadien der Schwangerschaft dokumentiert werden können. Die Vorsorgeuntersuchungen bieten auch immer die Möglichkeit, sich mit Ihrem Arzt zu besprechen und etwaige Fragen oder Sorgen zu klären.

Nutzen Sie besonders die erste Zeit der Schwangerschaft, um notwendige Besorgungen zu machen, das Kinderzimmer einzurichten, die geeignete Klinik zur Entbindung zu suchen etc. Ansonsten gilt: Genießen Sie diese spannende Zeit!

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “Gastartikel – kostenloses E-Book zum Thema Schwangerschaft

  1. Schlechte Gewohnheiten einstellen – dass war und ist für mich der wichtigste Punkt. Denn die schlechten Gewohnheiten, führen zu Schmerzen. In meinem Fall die starken Sodbrennen-Schmerzen. Finger weg von Alkohol und Nikotin, sowie zu fettigem, würzigen und scharfem Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO