Fotokalender von SendMoments im Test 4 - Fotokalender von sendmoments im Test

Fotokalender von sendmoments im Test

[Anzeige] Bereits seit vielen Jahren bekommen die Großeltern zu Weihnachten einen Fotokalender von ihren Enkeln ;). Dieses Jahr durfte ich einen sehr schönen Fotokalender von sendmoments testen, mit edler Holzblende.

Weihnachtsgeschenke und Weihnachtskarten von SendMoments

Passend zur Vorweihnachtszeit gibt es bei sendmoments viele tolle Weihnachtskarten und Foto-Geschenke. Egal ob für die Familie, personalisiert mit eigenen Fotos oder für Geschäftskunden und Kollegen, schlicht gehalten mit Schriftzug, es ist für jeden Anlass und jeden Geschmack etwas dabei. Eine Musterkarte kann übrigens kostenlos angefordert werden. Auch für sämtliche anderen Anlässe kann man bei SendMoments schöne Karten bestellen.
Gerade zu Weihnachten finde ich persönliche Geschenke einfach schön. Fotobücher, Fotokalender oder Foto-Geschenke wie zum Beispiel Foto-Tassen kommen bei der Familie und bei Freunden immer gut an.

Fotokalender von SendMoments im Test 1 - Fotokalender von sendmoments im Test Fotokalender von SendMoments im Test 2 - Fotokalender von sendmoments im Test

Fotokalender von sendmoments im Test

Es stehen viele verschiedene Kalender zur Auswahl, sowohl Wandkalender als auch Tischkalender, in mehreren Größen und Designs. Neu entdeckt habe ich die Kalender mit Holzblende. Da diese besonders edel aussehen, habe ich mich für einen klassischen Wandkalender im DINA4 Format mit Holzblende entschieden. Der Kalender ist zum Preis von 24,95€ erhältlich und hat eine Spiralbindung. Die Holzblende wird einfach oben aufgesteckt und die Bindung ist dadurch nicht mehr sichtbar. Der Kalender war in wenigen Minuten erstellt – einfach für jeden Monat ein Bild auswählen und hochladen. Auch für das Deckblatt kann man ein Foto auswählen. Da mir die Entscheidung nicht leicht fiel, habe ich auch ein paar Collagen mit eingebunden.
Der Kalender kam schon nach wenigen Tagen bei mir an. Sehr gut hat mir gefallen, dass als Deckblatt auch noch eine Übersicht der einzelnen Kalenderblätter erstellt wurde. So hat man alles noch einmal auf einen Blick. Dank der Spiralbildung lassen sich die Seiten leicht umblättern. Die Holzblende wird danach einfach wieder oben über die Bindung gesteckt.
Auch Tischkalender sind in der edlen Holz-Variante möglich. Hier werden die Kalenderblätter einzeln in die Rille des Holzständers gesteckt, was ebenfalls sehr elegant aussieht.
Eine wirklich sehr schöne Geschenk-Idee zu Weihnachten, gerade für Großeltern oder Urgroßeltern.

Fotokalender von SendMoments im Test 3 - Fotokalender von sendmoments im Test Fotokalender von SendMoments im Test 5 - Fotokalender von sendmoments im Test

In Kooperation mit SendMoments

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 commenti su “Fotokalender von sendmoments im Test

  1. Die persönlichen Fotokalender finde ich immer noch am schönsten 🙂 insbesondere dann, wenn diese noch durch kleine Texte, Notizen oder ergänzt werden. Ist vielleicht nicht für jeden geeignet, aber auf der Arbeit ist es doch so, dass dadurch der ein oder andere Augenblick verschönert wird, wenn es gerade Stress gibt oder einfach eine kleine nette Erinnerung benötigt wird um sich wieder selbst zu motivieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg