Familienwagen: Wie wäre es mit Mercedes?

Familienwagen: Wie wäre es mit Mercedes?

Bei der Auswahl eines neuen Fahrzeuges für die Familie ist einiges zu beachten. Der Kauf will gut überlegt sein. Doch worauf kommt es bei einem familienfreundlichen Gefährt an? Viel Platz und Stauraum für Kind und Kegel sind nicht die einzigen Kriterien.

Der deutsche Autobauer Mercedes hat diverse Modelle im Angebot, die sich als Familien Auto eignen. Erfüllen sie auch weitere Kriterien? Dieser Ratgeber gibt relevante Tipps beim Kauf eines familienfreundlichen Autos und listet mögliche Modelle von Mercedes auf.

Platz für alles und jeden

Ein Kriterium wurde bei der Suche nach dem perfekten Familienauto bereits benannt. Beim Kauf ist auf ein möglichst großes Kofferraumvolumen zu achten. Die Ladefläche des familienfreundlichen Autors muss nicht nur Platz für den Kinderwagen bieten. Für den Großeinkauf oder verstaute Alltagsgegenstände wird ordentlich Platz benötigt. Reisen Familien mit dem Auto in den Urlaub, fällt außerdem viel Reisegepäck an.
Entscheidend ist die Anzahl der vorhandenen Sitze. Idealerweise verfügt das Familienfahrzeug über ein variables Sitzsystem und ermöglicht es, weitere Sitze ein- oder auszubauen. Der Ausbau sollte zudem mit geringem Aufwand durchführbar sein.

Für mehr Sicherheit

Wer mit Kindern im Auto unterwegs ist, schätzt ein Fahrzeug mit umfangreicher Sicherheitsausstattung. Sicherheitssysteme wie Airbags, ESP oder ABS sollten in jedem Fall vorhanden sein. Verfügt das Fahrzeug über elektrische Fensterheber für die hintere Sitzbank, sollten diese vom Fahrer deaktivierbar sein. Bei elektrischen Fensterhebern oder Schiebedächer ist zudem darauf zu achten, dass sie über einen Einklemmschutz verfügen. Obligatorisch ist es, dass die hinteren Türen über eine Kindersicherung zu schließen sind.
Nicht nur die Anzahl der Türen ist von Bedeutung. Für ein bequemes Ein- und Aussteigen sind weit zu öffnende Türen ideal. Äußerst bequem sind Schiebetüren, die maximalen Komfort beim Ein- und Aussteigen bieten.

Familienautos von Mercedes

Wer einen Mercedes Gebrauchtwagen kaufen möchte, findet zahlreiche Modelle auf dem Markt. Mit dem Mercedes Preisvergleich für Gebrauchtwagen im Internet finden Eltern schnell und einfach das passende Modell für ihre Ansprüche. Mit wenigen Mausklicks werden verfügbare Modelle und passende Kaufpreise aufgelistet.
Ein empfehlenswertes Modell für eine Familie mit zwei Kindern ist das T-Modell der C-Klasse von Mercedes. Es bietet eine große Ladefläche und ein hohes Ladevolumen. Bei Bedarf lassen sich die Rücksitze umklappen.
Platz für eine Großfamilie mit sieben Angehörigen bietet der Mercedes Benz Viano Fun. Der Kleinbus verfügt über ein Innenraumkonzept, das für den Einsatz als Familien-, Freizeit- und Reisegefährt konzipiert wurde. Das Modell verfügt über die notwendige Sicherheitsausstattung und über ein variables Platzkonzept. Die hintere Sitzbank lässt sich verschieben, um das Ladevolumen zu vergrößern. Bei Bedarf kann das Fahrzeug so umgebaut werden, dass es bis zu vier Schlafplätze bietet.

Familienauto mit Ausblick

Auf einer langen Autofahrt, etwa mit der Autofähre im Urlaub nach Schweden, kann Kindern schon mal langweilig werden. Immer was zu sehen während der Fahrt gibt es mit dem Modell Viano Trend von Mercedes. Das Fahrzeug ist mit einem Panoramadach ausgestattet. Platz für bis zu 8 Personen bietet dieses Modell, ideal für Großfamilien. Der Viano Trend bietet nicht nur maximalen Sitzkomfort, auch das Platzangebot im Laderaum ist großzügig. Für große Familien, die mit dem Auto in den Urlaub fahren, ist dieses Modell als Gebrauchtwagen ideal.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.