Familienurlaub als Geschenkidee

Familienurlaub als Geschenkidee

Der gemeinsame Familienurlaub zählt zu unseren Highlights im Jahr. Gemeinsam mit den Kindern neue Orte zu entdecken und kleine Familien-Abenteuer zu erleben, ist für uns das Schönste. Wer das als Geschenk-Gutschein bekommt, ist doch ein echter Glückspilz.

Ein guter Anlass findet sich immer

Viele Großeltern oder Verwandte suchen zu den Feiertagen oder zu runden Geburtstagen nach dem passenden Geschenk. Manchmal ist es auch ein geschaffter Familienumzug oder das fertig gestellte Haus, das der richtige Anlass für ein besonderes Geschenk ist. Wie bei den meisten Familientraditionen bietet das Weihnachtsfest jedes Jahr aufs Neue die Gelegenheit, um neue Geschenkideen auszuprobieren.

Ideen für den passenden Familienurlaub finden sich bei mydays eine ganze Menge. Der Geschenkanbieter hat für wirklich jeden Geschmack das Richtige im Sortiment. Das kann eine spannende Tagestour sein, eine Tipi-Übernachtung oder ein Miniurlaub in einem Kinderhotel. Die Länge des Urlaubs sowie das Budget sind hier wesentliche Auswahlkriterien. Damit Mama und Papa auch etwas davon haben und sich ein wenig erholen können, sind auch bestimmte Betreuungsangebote für die Kids attraktiv oder die Möglichkeit, sich einfach einmal schön bekochen zu lassen.

Wir haben einige Urlaubsideen für euch angeschaut und versucht, die richtigen Kategorien zur Auswahl zu finden.

Am liebsten ans Meer

Für die meisten Familien ist ein Strandurlaub nach wie vor das beliebteste Reiseerlebnis. Seit vielen Jahren fallen diese Umfrageergebnisse ähnlich aus: Demnach verbringen fast zwei Drittel aller deutschen Familien am liebsten ihren Urlaub am Meer. Gerade für Familien mit kleinen Kindern ist der Aufenthalt am Strand ideal. Die Kleinen können im Sand und am Wasser spielen und die Eltern können dösen. Nach so einem Tag am Meer sind meist alle Familienmitglieder entspannt und glücklich. Die gesunde Meerluft gibt‘s für alle gratis.

Was gibt es noch für beliebte Reiseziele? Wir waren gespannt, ob die Umfrageergebnisse sich auch mit unseren Wünschen decken.

  • Deutschland ist für die meisten Familien (69 Prozent) immer noch das beliebteste Reiseziel. Aus gutem Grund, denn die Anreise ist nicht zu weit, kann leicht mit dem eigenen Auto bewältigt werden und es existieren viele familienfreundliche Angebote.
  • Fast ein Drittel (27 Prozent) verbringt den Urlaub bei Familienangehörigen oder bei Bekannten. Das ist wahrscheinlich eine der günstigsten Urlaubsvarianten.
  • Etwas mehr Aktivität gefällig? Familien mit mehr Bewegungsdrang machen zum Beispiel Wanderurlaube (26 Prozent) oder Städtereisen (22 Prozent).
Familienurlaub als Geschenkidee 1 600x450 - Familienurlaub als Geschenkidee

Ab ans Meer – immer noch das beliebteste Reiseziel für Familien.

Abenteuerliche Kurzurlaube

Es muss nicht immer ein langer Urlaub sein. Manchmal genügt eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit, damit der Kurzurlaub ein richtiges Abenteuer wird.

  • Indianerdorf:
    Einmal wie ein richtiger Indianer leben: Mit dem Indianer-Häuptling das Spurenlesen oder das Feuermachen lernen, Abendessen am Lagerfeuer und Übernachten im echten Tipi – ein tolles Erlebnis für alle kleinen und großen Indianer.
  • Heuhotel:
    Den Tag auf einem Bauernhof verbringen und im Stall wie auf der Wiese Tiere kennenlernen und füttern und nachts in einem echten, duftenden Heubett schlafen. Das weckt auch in Eltern wohlige Gefühle.
  • Freizeitparks:

Bei einem Besuch im Vergnügungspark kann die ganze Familie von den All-inclusive-Angeboten profitieren. Der Eintritt für alle Fahrgeschäfte plus eine Verpflegungspauschale sind eine praktische Angelegenheit. Wer noch eine Übernachtung dazu bucht, kann ein abwechslungsreiches Wochenende erleben.

  • Kinderhotels
    In ausgesprochenen Kinderhotels werden alle Familienmitglieder verwöhnt. Kinder haben in diesen Hotels die Möglichkeit, sich im Vergnügungsbereich nach Lust und Laune auszutoben. Für die erholungsbedürftigen Eltern bieten Spa- und Wellnessbereiche kleine Oasen der Entspannung. Wahlweise können die Eltern mit den Kindern etwas erleben oder sich den Luxus von Kinderbetreuung gönnen. Ausgiebige Buffets lassen für einen solchen Aufenthalt auch das Kochen überflüssig werden.
    Wenn dann noch die Umgebung zu Tagestouren einlädt, ist das komplette Verwöhnpaket perfekt. Gerade für die kalte Jahreszeit sehr empfehlenswert!

Outdoor-Action-Urlaube

Wer im Urlaub aktive Erlebnisse sucht und nicht nur faul abhängen will, für den gibt es viele actiongeladene Urlaubsangebote. Solche Familienurlaube eignen sich eher für Familien mit nicht mehr so kleinen Kindern, damit diese richtig mitmachen können.

  • Familien-Rafting-Touren

Für Wassersport-Fans gibt es extra familiengerechte Wildwasser-Touren. Auf ausgewählten Flussabschnitte können Kinder ab zehn Jahren mitpaddeln.

  • Familienwander-Olympiade:
    Für alle, die es lieben, draußen in der Natur unterwegs zu sein, und auch längere Bergtouren nicht scheuen, gibt es professionelle Berg- und Wanderführer. Damit auch alle bei der Stange gehalten werden, gelingt das als kleine Wettbewerbsaufgabe.
  • Geocaching

Eine Schatzsuche der besonderen Art bieten Geocaching-Touren. Mit einem GPS-Gerät ausgerüstet, geht es ins Feld, um kleine Schätze zu finden. Rätselhafte Aufgaben sowie Entdeckungen in der Natur sind ideal für einen spannenden Tagesausflug.

Familienurlaub als Geschenkidee 2 600x400 - Familienurlaub als Geschenkidee

Radtouren mit der Familie – die Natur in Bewegung genießen.

Auslandsurlaube

Auch wir verbringen unsere Familienurlaube am liebsten in Deutschland. Geht es um die Möglichkeit, mit der Familie den Urlaub am Meer zu erleben, kommen natürlich weitere Reiseziele in wärmeren Gefilden infrage. Laut der oben zitierten Umfrage machen Familien mit kleinen Kindern Auslandsreisen nur zu 13 Prozent. Für alle anderen bleibt die Lust auf Auslandsreisen weiter ungebrochen.

Die Zahle sind beeindruckend: Sagenhafte 90,9 Milliarden Euro haben die Deutschen im letzten Jahr für Reisen ausgegeben – soviel wie nie zuvor. Dabei haben gerade Frühbuchungen Aufwind erfahren. Frühzeitig wissen, wohin die Reise im Sommer geht, ist für die meisten immer wichtiger. Welche Länder sind am beliebtesten?

  • Spanien ist immer noch das beliebteste Reiseziel für Familien, dabei sind weiterhin die kanarischen Inseln oder die Balearen Spitzenreiter.
  • Griechenland landet auf Top 2 und verzeichnet Umsatzsteigerungen im zweistelligen Bereich.
  • Die Türkei ist im Kommen, nordafrikanische Länder wie Tunesien und Marokko ebenfalls.

Wir persönlich fahren gern ins benachbarte Ausland und unternehmen ausgiebige Erkundungstouren zum Beispiel nach Holland. Dort liegen viele schöne Ausflugsziele, die wir bequem mit dem Auto erreichen können.

Unser Fazit: Ob man mit der Familie nun ganz bequem in die Nähe reist, relaxed Zeit am Strand verbringt, einen Action-Urlaub macht oder ein exotisches Reiseziel besucht – Hauptsache ist, dass die Familie dabei bewusst ihre freie Zeit zusammen erlebt. Für die Kinder ist es einfach immer das Größte, wenn die Eltern mit ihnen die kleinen oder großen Erlebnisse teilen.

Pixabay @ seagul (CCO public domain)

Pixabay @ jackiebourne (CCO public domain)

Pixabay @ _Kardinal_ (CCO public domain)

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

1 Kommentar auf “Familienurlaub als Geschenkidee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg