Fähren nach Korsika, eine angenehme Überfahrt euch Meeresliebenden

Fähren nach Korsika, eine angenehme Überfahrt euch Meeresliebenden

Wer von euch träumt nicht davon, wieder einmal Urlaub zu machen. Am liebsten am Strand mit gaaanz viel Sonne und warmen Temperaturen, bei denen ihr es euch so richtig gut gehen lassen könnt. Natürlich kreisen eure Gedanken sicherlich auch immer an die Anfahrt, die jeder von euch machen muss, um zum perfekten Urlaubsziel zu gelangen. Wie wäre es denn mit der Insel der Schönheit, Korsika? Korsika ist die beeindruckendste Insel des Mittelmeeres und beinhaltet so viel Schönheit, sportliche Aktivitäten, Tauchen oder Ausflüge hinein, mitten in die Natur. Perfekt für diejenigen unter euch, die wirklich abschalten müssen vom stressigen beruflichen Alltag. Schaut doch mal rein auf Fähren nach Korsika. Hier erfahrt ihr direkt, wie ihr mit der Fähre nach Korsika gelangen könnt. Dies ist nämlich sehr einfach, da sich die Insel direkt in der Mitte des westlichen Mittelmeeres befindet und sehr einfach mit der Fähre zu erreichen ist. Die Fähren fahren von den Häfen der Toskana und der Ligurien ab.

Wie kann ich am besten die Insel Korsika erreichen?

Wie schon bereits erwähnt, ist die Insel direkt mit den Fähren zu erreichen. Entweder in der Nacht oder am Tag. Die Überfahrt ist allerdings kürzer, wenn ihr am Tag reist. Die maximale Dauer der Überfahrt beträgt 6 ½ Stunden. Nachts seid ihr weitaus länger unterwegs, nämlich mindestens 9 bis 10 Stunden. Die Fähre, die euch direkt zu eurem Urlaubsziel bringt, befördert Passagiere, Tiere, aber auch Fahrzeuge. Je nach Länge der Strecke stehen euch die unterschiedlichsten Services, Ausstattungen, aber auch Unterkünfte zur Verfügung. Auf langen Strecken versteht es sich, dass ihr als Passagier eine eigene Kabine bekommt mit eigener Toilette. Ihr habt aber auch die Möglichkeit auf der täglichen Anreise, als auch auf der nächtlichen Anreise, die billige Variante zu wählen, was bedeutet, ihr bekommt einfache Schlafsessel oder die Deck Passage oder eine Kabine. Dies könnt ihr direkt für euch auswählen. Was wichtig für euch zu wissen ist, ihr habt immer die Möglichkeit, alle Gemeinschaftsräume und die Services der Fähre zu betreten, die Inneren, aber auch die Äußeren.

Wie gelange ich an ein günstiges Angebot?

Schaut direkt rein auf Fähren nach Korsika. Hier werden für euch ganz personalisierte Angebote gesucht, insbesondere für große Gruppen mit oder ohne Fahrzeuge. Wenn ihr mindestens zehn Personen seid, könnt ihr einfach nach einem Spezialpreis fragen. Die Mitarbeiter werden euch dann kontaktieren und das beste Angebot für euch raussuchen. Somit müsst ihr euch so gut wie gar nicht um die Anreise nach Korsika kümmern und erhaltet von Mitarbeitern ein geeignetes Angebot für euch selbst. Also schaut vorbei und erspart euch eine anstrengende und nervenraubende Suche nach Transportmitteln, die euch zu der schönen Insel Korsika bringen können. Lasst euch einfach in eurer Anreise unterstützen, ohne eure Nerven zu strapazieren.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “Fähren nach Korsika, eine angenehme Überfahrt euch Meeresliebenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.