Einladungskarten zur Einschulung von Kartenträume

In dem DaWanda Shop Kartenträume findet man für jeden Anlass die passende Karte, liebevoll in Handarbeit gebastelt. Bereits seit zehn Jahren bastelt Betreiberin Martina leidenschaftlich gerne Karten und andere Dinge aus Papier. Auch Fensterdeko und Kerzengestaltung zählen zu ihren Leidenschaften.
Die unterschiedlichen Karten sind nach Themen sortiert wie Kommunion/Konfirmation, Abi/Abitur, Geschenkverpackungen/Gutscheine, Einladungen, Einschulung / Schulanfang, Stanzteile/Scrapbooking, Mini Umschläge/Tischkarten, Hochzeit, Torten, Runde Geburtstage, Glückwunschkarten/Muttertag, Geburtstagskarten/Mann-Frau, Taufe/Geburt, Perlensterne und Tiere, blanko Karten, Adventskalender/Weihnachtsanhänger, Pailletten/ Fensterdeko und Weihnachten. Neben tollen Karten findet man auch schöne Geldgeschenkverpackungen wie zum Beispiel in Form einer Torte.
Der Shop besteht bereits seit Februar 2011 und hat knapp 200 Shop-Abonnenten.

Einladungskarten für die Einschulung (2)
Passend zu Zoe’s Einschulung im August haben wir 8 Einladungskarten erhalten. Die Karten sind als 4er Sets erhältlich zum Preis von 6,-€ pro Set. Die Sets sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich, wir haben uns für lila, rosa und pink entschieden. Die Karten haben die Form eines Schulranzens und lassen sich auch wie ein Ranzen nach oben hin aufklappen. Sogar an einen Henkel zum Tragen des Ranzens wurde gedacht ;). Gehalten werden sie mit einem Klettverschluss-Punkt. Verziert sind die „Ranzen“ mit Goldrand, Edelsteinen und 3D Motiv Stickern, passend zum Thema Einschulung (Tafel, ABC, Ranzen & co.). So ist keine Karte wie die andere, sondern jede ein Unikat. Die Karten sind sauber verarbeitet, nur die 3D Sticker halten nicht ganz so gut. Ich habe sie mit Foto-Ecken noch einmal nachgeklebt, jetzt halten sie. Bei jeder Karte ist ein passender Umschlag dabei, in die die Karte entweder hochkant oder quer geschoben werden kann. Karte und Umschlag werden jeweils in einer Schutzhülle versendet.
Wenn man die Karten nicht direkt beschreiben möchte, kann man auch einfach ein weißes Blatt mit allen Infos einlegen. So kann die Karte ggf. auch später noch einmal als Glückwunschkarte zum Schulanfang genutzt werden von den Gästen.
Mittlerweile sind alle Einladungskarten verteilt und die Gäste waren begeistert von der Mühe, die wir uns mit dem Basteln gemacht haben ;). Sie sehen eben wirklich aus wie selbstgemacht (sind sie ja auch) und sind nebenbei auch nicht wirklich teurer als fertig gekaufte Karten.
Eine tolle Alternative, wenn man keine Zeit, Lust, Kreativität zum selber basteln hat, aber nicht auf vorgefertigte 0-8-15 Karten zurückgreifen will.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

3 commenti su “Einladungskarten zur Einschulung von Kartenträume

  1. Echt Schöne Karten. Bei Dawanda schau ich auch immer gerne wenn ich etwas gebasteltes haben will. Mit Handarbeit habe ich es nämlich nicht so raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO