Einkaufen und spenden mit BeSponsor

Ich bin ja ein großer Online-Shopping-Fan. Außerdem unterstütze ich sehr gerne soziale Vereine und nehme an Spenden-Aktionen teil. Das Shopping-Portal BeSponsor.de verbindet beide Bereiche miteinander!

Über BeSponsor

Einkaufen und spenden – BeSponsor schafft eine Kombination aus beidem. Das funktioniert wie folgt: kauft man bei einem der eingetragenen Partnershops, so erhält BeSponsor eine Prämie für jeden Einkauf. Am Ende jedes Quartals wird diese Prämie für einen gemeinnützigen Zweck gespendet. Somit fördert man als Kunde bei jedem Kauf über das Portal automatisch eine gemeinnützige Organisation.

besponsor2

Partnerunternehmen

Es stehen Shops aus den verschiedensten Bereichen zur Auswahl – von namhaften Lebensmittelketten über Modefirmen bis hin zu Anbietern von Heimtextilien.
Den passenden Shop findet man entweder über die Stichwortsuche, die Banner der Partner oder über die einzelnen Kategorien.

Unterstützen mit und ohne Registrierung

Eine Registrierung ist nicht zwingend notwendig, aber vorteilhaft. Egal ob registrierter oder nicht-registrierter Kunde, eine Unterstützung der Projekte ist immer möglich.
Lediglich der Ablauf ist etwas unterschiedlich:
Als nicht-registrierter Kunde wählt man erst ein Projekt aus und anschließend den Shop. Die Punkte werden nach der Kauf-Bestätigung an das zuvor gewählte Projekt gespendet.
Als registrierter Kunde wählt man als erstes einen Shop aus und erhält nach dem Kauf die Punkte auf seinem Account gutgeschrieben. Die gesammelten Punkte kann man nun an ein Projekt spenden, welches man unterstützen möchte.
Als registrierter User hat man direkten Einfluss auf die Weiterleitung der Prämie und Zugriff auf das User-Netzwerk.
Für den Erwerb von preisgebundenen Artikeln wie zum Beispiel Bücher kann keine Prämie vergeben werden. Mit diesen Erlösen werden allgemeine Verwaltungsaufgaben von BeSponsor finanziert.

Projekt eintragen

Wer selbst ein Spendenprojekt eintragen möchte, kann bei BeSponsor kostenlos ein Profil einrichten. Es muss sich dabei um ein gemeinnütziges Projekt handeln, damit es mit Spenden unterstützt werden kann.

Sponsor werden

Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen können sich als Sponsor eintragen und Spendenprojekte unterstützen.
So kann man als Privatperson zum Beispiel projektbezogene Sachleistungen Spenden.
Als Unternehmen kann man sich zum Preis von 60,-€ jährlich in die Datenbank eintragen lassen. 40,-€ davon werden direkt an den gewählten Förderungszweck gespendet.
Wenn man spenden möchte, ohne etwas zu kaufen, ist das ebenfalls möglich. Hierfür kauft man Spendenpunkte an, welche man dann dem gewünschten Projekt zukommen lassen kann.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO