Die Vorteile von CBD 

Die Vorteile von CBD 

Einen äußerst interessanten Bestandteil der Hanfpflanze stellt das Cannabidiol dar, welches auch als CBD abgekürzt wird. Grundsätzlich lassen sich unterschiedliche Arten der Cannabispflanzen ausmachen. Die Sorten, welche genutzt werden, um etwa CBD-Blüten oder CBD Öl herzustellen, weisen dabei nahezu kein THC aus. 

Gesundheitliche Vorteile ohne Rauschzustand genießen


THC ist die Abkürzung für Tetrahydrocannabinol. Dieses stellt in Marihuana die Substanz dar, welche psychoaktiv – also berauschend – wirkt. Ein typisches High muss bei der Anwendung von CBD-Produkten somit nicht befürchtet werden. Darüber hinaus lassen sich diese überaus einfach und unkompliziert im Internet bestellen. 

In Zuge der letzten Jahre ist das CBD immer stärker in den Fokus der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gerückt. Der Grund dafür besteht vor allem in seinen zahlreichen therapeutischen Vorteilen. Diese können genossen werden, ohne, dass das charakteristische „stoned“-Gefühl eintritt. 

Hinsichtlich seiner bereits wissenschaftlich nachgewiesenen, medizinischen Vorteile zeigt sich das Cannabidiol, wie auch viele weitere Cannabinoide der Hanfpflanze, beispielsweise das THC oder das CBN, als überaus beeindruckend.

Diejenigen, die von der entzündungshemmenden und krampflösenden Wirkung der Cannabinoide profitieren möchten, ohne, dass sich dabei auch psychoaktive Effekte einstellen, finden in dem CBD eine besonders attraktive Möglichkeit. 

Bei diesen Leiden sorgt CBD für Linderung

Es lassen sich demnach vielfältige therapeutische Anwendungsgebiete für das CBD ausmachen. 

Es hilft so beispielsweise dabei, Entzündungen und Gelenkschmerzen – die etwa durch eine Arthritis verursacht werden – zu lindern. Behandeln lassen sich mit dem CBD außerdem Erbrechen und Übelkeit, die beispielsweise häufig im Rahmen der Chemotherapie bei einem Krebsleiden in Erscheinung treten. 

Viele Anwender berichten darüber hinaus, dass sie mit dem CBD ihre Angstzustände und Depressionen lindern konnten. Es eignet sich ebenfalls für die Behandlung von Ekzemen und Schuppenflechte sowie chronischen Schmerzen. Generell profitiert das Immunsystem in hohem Maße von dem CBD. Es sorgt daneben dafür, dass Muskelkrämpfe und Krampfanfälle wirksam unterdrückt werden. 

Die herkömmlichen Belastungen im Alltag können mithilfe des CBD ebenfalls gleich wesentlich besser gemeistert werden. Das Cannabidiol stellt nämlich auch eine große Hilfe bei Vergesslichkeit, Depressionen, Angst, mangelnder Motivation oder schlechten Schlafgewohnheiten dar. 

Die vielfältigen Darreichungsformen des CBD

Im Bereich der gängigen CBD-Produkte zeigt sich vor allem das CBD Öl als äußerst beliebt. Daneben kann das CBD jedoch auch noch auf viele weitere Arten angewendet beziehungsweise eingenommen werden. 

Der Handel bietet so etwa Kapseln an, welche mit pulverisiertem CBD gefüllt sind. Deren Einnahme erfolgt auf oralem Weg. Darüber hinaus sind ebenfalls Tinkturen mit CBD zu finden. Auch diese flüssigen Extrakte werden oral eingenommen. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Stärken, sodass die Dosierung problemlos präzise an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. 

Heutzutage sind außerdem zahlreiche Esswaren zu finden, die CBD oder Hanföl enthalten, wie zum Beispiel Schokoriegel oder Kekse. Auch CBD-Gummibärchen sind zu empfehlen, welche sich besonders für Anfänger besonders gut eignen, um einen ersten Eindruck von den positiven Auswirkungen des CBD zu gewinnen. 

Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Vorteil des CBD besteht darin, dass es in den meisten Ländern vollkommen legal erhältlich ist. Es ist somit kein ärztliches Marihuana-Rezept nötig, um von den zahlreichen positiven Auswirkungen des CBD auf die Gesundheit zu profitieren. 

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “Die Vorteile von CBD 

  1. Liebe Testfamilie, danke das es euch gibt. Ihr liefert einen tollen Mehrwert für uns. Hört bitte nicht auf mit den tollen Beiträgen! Liebe Grüße aus München – Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert