der Sommer kann kommen – Sandalen von Citrouille et Compagnie

der Sommer kann kommen – Sandalen von Citrouille et Compagnie

Citrouille et Compagnie, das kleine, aber feine Spartoo-Kindermarkenshuh-Label, welches Kinderherzen höher schlagen lässt, hält eine Vielfalt an außergewöhnlichen, trendy Fußbekleidungen für Jungen und Mädchen bereit.
Dabei macht nicht nur der französische Einfluss und die traditionelle Herstellung aller Artikel in Portugal das Sortiment zu eleganten und ausgefallenen Kinderschuhen, sondern auch die Vielfalt der Ausführungen in punkto Aktivität und Anlasstauglichkeit, als auch Einfallsreichtum, sowie stetige Weiterentwicklungen, bzw. Neuerungen im Bereich der Kinderschuhtechnik und -Herstellung.IMG_2805

Kindgerecht, pfiffig, zweckmäßig und funktionell in Aufmachung, Tragekomfort, sowie in Ausführung und Design, können Kinderschuhe von Citrouille et Compagnie so zu jeder Gelegenheit getragen werden und sind zudem echte Blickfänger.
Nach Themen kategorisiert erhält man hier Sandalen für den Sommer, Pantoletten und Clogs, trittfeste Boots und Stiefeletten, aber auch halbhohe Sneaker, sowie Ballerinas für Mädchen.
Auch eine kleine Auswahl an Damenschuhen in Form von Stiefeln, Pantoletten und Clogs, sowie Sportschuhe sind im Spartoo-Subshop erhältlich.

Da ich ja schon öfter ein Paar Kinderschuhe von der Marke erhalten habe und uns die Qualität und das Aussehen gefallen, haben wir uns diesmal für die Jungen-Sandalen marokkanischen Ursprungs von Citrouille et Compagnie, in der Ausführung FRINOUI und der Farbkombi Marine / Grau entschieden.
Ausgestattet mit einem Riemen-Klettverschluss, einem Materialmix aus Leder und Synthetik und einem außergewöhnlichem Komfort, sind diese Schuhe ein Must Have in der Sommer-Fußbekleidung kleiner Jungen.

IMG_2807

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.