Aeroxon Mottenschutz im Test

Den Motten den Kampf angesagt – Aeroxon Mottenschutz im Test

Den Motten den Kampf angesagt – Aeroxon Mottenschutz im Test – unsere Meinung, Bewertung und Erfahrungen mit den Aeroxon Mottenschutz Produkten Textilschutz Säckchen, Lavendelblüten, Lebensmittel Mottenfalle, Mottenpapier und Duft-Mottenschutz.

Es gibt Dinge die sind unerklärlich: In der Waschmaschine verschwinden Socken und manchmal nimmt man aus dem Kleiderschrank etwas raus und siehe da, ein Loch. Woher das Loch kommt? -Keine Ahnung. Meist handelt es sich dabei dann um Löcher die von Motten gefressen wurden, wir durften Produkte für einen Mottenfreies Leben ausprobieren ;).

Über Aeroxon:

Thomas Updike, dem Urenkel des Firmengründers, leitet das mittelständische Familienunternehmen. Seit 1909 gibt es das Unternehmen, dass mit dem “Fliegenfänger am Band” angefangen hat. Aeroxon steht für umweltfreundliche und effiziente Schädlingsbekämpfung und ist in Waiblingen bei Stuttgart ansässige. Das Familienunternehmen Aeroxon Insect Control GmbH besteht mittlerweile seit über 100 Jahren.

Unsere Aeroxon Mottenschutz Testprodukte:

k-P1070977

Das Paket war prall gefüllt und enthielt die verschiedensten Produkte zur Mottenbekämpfung ;). Wir haben vier große Kleiderschränke die alle ausgestattet werden wollten und so habe ich mich ans Werk gemacht:

k-P1070979 k-P1070981

Aeroxon Textilschutz Säckchen

In den Textilschutz Säckchen sind 3 Stück enthalten die entweder in Schubladen gelegt oder an der Kleiderstange aufgehängt werden können. Jedes Säckchen hält drei Monate und auf jedem Hänger kann das Datum, an dem es aufgehängt wurde, vermerkt werden. So weiß man immer wann man ein neues aufhängen muss. Das Säckchen verteilt einen „wie frisch gewaschen Duft“ und nimmt im Kleiderschrank nicht viel Platz weg.

k-P1070982 k-P1070985

Aeroxon Langzeit Mottenschutz

Der Langzeit Mottenschutz riecht, im Vergleich zu dem Säckchen, wirklich kaum. Der Hänger hält 6 Monate und es sind immer zwei Stück in einer Packung vorhanden. Ich habe ihn an den Korb im Kleiderschrank gehängt, er kann jedoch genau so gut an der Kleiderstange befestigt werden. Hier kann man kein Datum vermerken wann es aufgehängt wurde, jedoch gibt es einen Farbindikator der anzeigt wenn der Mottenschutz gewechselt werden muss.

k-P1070987 k-P1070988

Aeroxon Duft-Mottenschutz

Dieser Duft-Mottenschutz ist nicht so „unauffällig“ wie die anderen Produkte. Hier soll man nämlich die eine Seite des Hängers eher nicht bedecken, damit der Duft sich entfalten kann. Naja, wenn ich immer daran denke das der Mottenschutz dort hängt lasse ich die eine Seite auch frei 😉 wenn ich es jedoch vergesse schiebe ich ihn auch gerne mal mit den Kleiderbügeln direkt an die Schrankwand. Auch hierbei handelt es sich um einen nur leicht wahrnehmbaren Duft.

k-P1070989

Aeroxon Kleidermotten-Falle

Die Kleidermotten Falle ist vom Prinzip ähnlich wie die Fliegenfänger die immer von der Decke hängen. Es ist ein Lockstoff im Kleber enthalten und so bleiben in diesem Fall die Motten in der Falle kleben. In einer Packung sind zwei Stück enthalten mit je einer Wirksamkeit von 3 Monaten oder eben wenn die Klebeseiten voll sind ;). Hier muss man nur aufpassen, dass man keine Hemdärmel oder Gurtel in der Nähe hängen / liegen hat, denn auch die kleben daran fest :P.

k-P1070991

Lavendelblüten Säckchen

Das Säckchen mit Lavendelblüten werden wahrscheinlich die meisten von euch kennen. Die Handhabung ist denkbar einfach, das Säckchen mit dem vorhandenen Band einfach an einen Bügel hängen oder in die Schublade legen. Den Duft von Lavendelblüten mag ich sehr gerne und ein Säckchen hält ca. 3 Monate.

k-P1070993

Mottenpapier

Das Mottenpapier ist auf Grund des Drucks für mich das auffälligste Produkt dieser Reihe. Man kann es entweder, wie ich, als kompletten Streifen an einen Kleiderbügel hängen oder aber auch die einzelnen Blätter zwischen die Klamotten oder in die Schubladen legen. Das Papier ist komplett geruchlos und hält 6 Monate lang.

k-P1070992

Lebensmittel Mottenfalle

Als letztes Produkt war die Lebensmittel Mottenfalle für die Küche oder den Vorratsraum enthalten. Hierbei handelt es sich wieder um eine Klebefalle, die auf der kompletten Front klebt und auf der Rückseite einen schmalen Klebestreifen zum Anbringen besitzt. Ich habe die Mottenfalle an die Innenseite eines Küchenschranks geklebt und musste direkt aufpassen, dass keine Artikel zu nah an der Tür enden, denn die kleben sonst direkt an der Klebefläche ;).

Aeroxon Mottenschutz – Fazit:

Alle Produkte waren in der Handhabung wirklich einfach und selbsterklärend. Bislang habe ich mich aber auch noch nie wirklich mit dem Thema Motten auseinandergesetzt, da ich immer der Meinung war „das man die Tiere sehen kann wenn sie da sind“. Dem scheint nicht so zu sein und ich bin gespannt ob man zumindest bei den Klebefallen etwas sehen wird oder ob wir tatsächlich einfach keine Motten haben.

Wie ist das bei euch? Benutzt ihr solche Produkte? Kennt ihr Probleme mit Motten oder habt ihr auch einfach bislang keine gehabt, so wie wir 😛

Über Jenny

Mein Mann und ich wohnen mit unseren Söhnen Ben (geboren März 2012) und Max (geboren Juli 2013) in einem Zweifamilienhaus mit großem Garten in Hiddenhausen. Generell testen wir gerne alles was die Welt für die zwei Jungs so hergibt. Ich schreibe auch gerne über Haushalts-/ und Alltagsprodukte und mein Mann testet gerne alles an Werkzeug und Elektronik ;).

1 Kommentar auf “Den Motten den Kampf angesagt – Aeroxon Mottenschutz im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO