Das Ende der rechtlichen Schwebe

Das Ende der rechtlichen Schwebe

Die anstehenden Online Casino Regelungen in Deutschland werden einen Umbruch für die Glücksspielindustrie des Landes bedeuten und sowohl für Start-ups als auch für etablierte Unternehmen, die in Europa größter Volkswirtschaft expandieren wollen, eine massive neue Chance bieten. Die neueste Version des deutschen Glücksspielstaatsvertrags, die am 1. Juli 2021 in Kraft treten wird, wird erstmals Lizenzen für das Anbieten von Online Casino Spielen im ganzen Land ermöglichen.

Während die neuen Regelungen es lizenzierten Betreibern endlich erlauben, Online-Casinospiele anzubieten, kommen sie mit Bestimmungen, die von einigen als zu restriktiv bezeichnet werden, wenn es um Einzahlungslimits, Produktangebote und andere Branchenaspekte wie Werbung und Tochtergesellschaft Marketing geht. Dennoch bietet Deutschland immer noch eine verlockende Perspektive für Online-Glücksspiel Betreiber.

Wir werfen einen genauen Blick darauf, was dies für deutsche Spieler bedeutet und decken die Auswirkungen auf aktuelle online Casinos auf, die dem neuen Code nicht gewachsen sind. Kein lebensverändernder Impfstoff, aber dennoch etwas Positives für den Start ins Jahr 2021.

Auswirkungen der Regelungen

Diese neuen Regelungen werden eine große Veränderung auf dem deutschen Glücksspielmarkt und für mehr detaillierte Informationen mit sich bringen. Die Regierung ist definitiv besorgt über die Bevölkerung von Spielern, die in nicht lizenzierte Casinos ausweichen, da die Regelungen die Freiheit der Spieler in lizenzierten Casinos in Deutschland beschneiden werden. Niemand weiß genau, was passieren wird, nachdem die Regelungen in Kraft getreten sind. Derzeit gibt es keine staatlichen Lizenzen, aber das Spielen im Casino ist Rechtliches, auch wenn Sie keine haben.

Während die Aufhebung des Verbots von Online Poker und Casino in Deutschland hier das Ziel ist, wird es mit strengen Maßnahmen zum Schutz der Spieler einhergehen. Das Gesetz erkennt vier Kategorien von Wettprodukten an: Online Casino-Tischspiele, virtuelle (Online) Spielautomaten, Online Poker und Sportwetten. Virtuelle Spielautomaten und Poker werden einem offenen Lizenzierungsmodell folgen, während jeder Staat entscheiden kann, ob er ein Monopol auf Casino-Tischspiele wie Roulette und Baccarat haben oder Lizenzen vergeben möchte. Die Anzahl der verfügbaren Lizenzen wird der Anzahl der Land basierten Casino Lizenzinhaber im jeweiligen Staat entsprechen. 

Kritik

Der Generalsekretär der European Gaming and Wetten Assoziation hat die anstehenden regulatorischen Änderungen scharf kritisiert. Seiner Meinung nach werden der Einsatz und Zeitlimits sowie die fortgesetzte Einschränkung der Produkte die Fähigkeit der lizenzierten Betreiber, die Bedürfnisse des Marktes zu erfüllen, stark einschränken und Schwarzmarkt Betreibern, die nicht den gleichen Einschränkungen unterliegen, ein Bein stellen. 

Allerdings, trotz der Kritik und der kurzen Vorbereitungszeit für die Übergangszeit, bleibt Deutschland ein sehr begehrter Zielmarkt. Der deutsche Glücksspielmarkt könnte bis 2024 bis zu 3,3 Milliarden Euro wert sein, was Europas größte Volkswirtschaft trotz der Einzahlungslimits und anderer Einschränkungen zu einer lohnenden Chance macht. 

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.