Danke Dir Box von Bingabox im Test

Vor einiger Zeit hatte ich euch ja bereits die Bingabox vorgestellt. Bei bingabox.com erhält man liebevoll zusammengestellte Geschenke-Boxen mit „Same-Day-Delivery“, sodass man auch kurzfristig jemandem eine Freude bereiten kann.
Passend zum Muttertag durften wir im Mai die „Danke Dir!“ Box testen. Diese Box ist dafür da, um einfach einmal Danke zu sagen. Sie ist zum Preis von 19,95€ erhältlich und beinhaltet Produkte im Wert von 22,88€. Das ist zwar vom Wert her nicht viel mehr, dafür ist die Box sehr liebevoll zusammengestellt worden und man muss nicht selbst lange suchen gehen.
Wie bei allen Boxen ist auch schon die passende Geschenkverpackung mit dabei – in diesem Fall eine hochwertige Pappschachtel in einem knalligen hellgrün außen und einem leuchtenden Gelb innen, mit farblich passender Schleife und dekorativem Seidenpapier.
Beim Öffnen der Schachtel strömt einem direkt ein süßlicher Duft entgegen. Dieser stammt von einem lecker aussehendem Badetörtchen, in das man am liebsten hineinbeißen würde :). Es duftet nach karamelisiertem Honig, Kamille, Ylang Ylang und Lavendel. Insbesondere der Lavendelduft ist sehr intensiv. Der Bade-Cupcake Milk & Honey Brulee von Bomb Cosmetics ist mit reiner Kakao- und Sheabutter gefüllt. Was mir sehr gut gefällt ist, dass das Badetörtchen so viel davon enthält, dass es bis zu 6x genutzt werden kann! Einfach aus dem Wasser nehmen, wenn genügend Butter in der Badewanne gelandet ist und trocknen lassen. Auch optisch ist der Bade Cupcake ein echtes Highlight im Badezimmer.
Die kleine weiße Tischvase bietet Platz für eine einzelne Blume – weil weniger manchmal einfach mehr ist. Hier hätte ich mich über eine zusätzliche künstliche Blume gefreut, ich habe diese selbst dem Paket noch hinzugefügt, da ich keine Vasen ohne Blume verschenke.
Die kleinen Röllchen „Von Herzen ganz viel Dank“ vom Esslinger Verlag fand ich ein bisschen kitschig, daher habe ich sie vor dem Verschenken raus genommen ;). Sicher eine nette Geste, aber doch irgendwie „too much“. Auch die beigelegte Karte war mir etwas zu schnulzig.
Insgesamt eine sehr schöne Box zum Verschenken an einen lieben Menschen, dem man einfach mal „Danke“ sagen möchte.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO