Damenshirt von Armedangels

Im Online-Modeshop armedangels, einem Shop, der sich ausschließlich auf nachhaltig produzierte Mode-Produkte spezialisiert hat, erhält man ein breit gefächertes Sortiment, welches von T-Shirts, Longsleeves, bis zu Sweaters und Streetfashion reicht.
Ökologisch, nachhaltig produzierte Mode, auf Herz und Nieren geprüft, aus organischer Baumwolle, die zudem mit verschiedenen Gütesiegeln, wie u.a. GTOS (einem globalen organischen Textilstandard in Anbau und Verarbeitung) zertifiziert ist.
Bio-Modeartikel, die die Umwelt durch den Wegfall schädlicher Chemikalien bei der Herstellung schützen und den Baumwollbauern helfen ihre Felder langfristig auf biologischen Anbau des Grundstoffes Baumwolle umzustellen.
Ökonomisch, fair und sozial, das ist seit jeher die Philosophie und Ansporn vom armedangels, welches dem Shop nicht zuletzt auch das Gütesiegel „Fairtrade“, einem Siegel, welches für die genannte, indirekte soziale Unterstützung von Biobauern steht, einbrachte.
Dabei lässt das Produktsortiment keine Wünsche offen und neben verschiedenen Shirts und Tops erhält man auch „Basics“, Hoodies, Kleider und Röcke, Pullover und Sweatshirts, Hemden, Jeans und Hosen, Schuhe und Taschen, sowie passende Accessoires.
Bunt und farbenfroh, bedruckt, oder extravagant bestickt, nach Preis, Marke und Ökostandard gefiltert, besticht die gesamte Bio-Kollektion nicht nur durch eine perfekte feminine, bzw. maskuline Silhouette, sondern auch durch einen angenehm weichen Tragekomfort und dauerhaften Prints.

Ich habe ein schönes dunkelblaues T-Shirt als Überraschung erhalten. Es ist für 29,90€ erhältlich zzgl. 5,-€ Versandkosten und besteht zu 100% Baumwolle. Durch den angenehmen seidig feinen Jersey-Stoff und die großzügige Länge wird es zum echten Wohlfühlteil. Ich mag es, wenn Shirts etwas länger sind und ich keine Angst haben muss, dass sie nach der ersten Wäsche bauchfrei sind ;). Das Shirt hat einen runden Halsausschnitt und ist leicht tailliert. Der Print ist selbstgezeichnet und zeigt ein selbstgebasteltes Boot und den französischen Schriftzug „Le Vent Les Vagues“ („Der Wind, die Wellen). Das Shirt ist schön sportlich und insbesondere im Sommer zu einer Jeans sehr lässig. Kombiniert mit einer weißen Leinenhose ist das maritime Outfit perfekt. Da es wie gesagt sehr bequem ist, trage ich es schon jetzt sehr gerne im Haus zur Jogging-Hose ;).
Auch nach mehrmaligem Waschen sind Stoff und Druck einwandfrei. Im Nacken ist das Label, ein kleiner Engel, aufgedruckt.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

15 commenti su “Damenshirt von Armedangels

  1. Ich schließe mich an Sarah an, mein fall ist das aber auch nicht. Finde es aber auch etwas zu teuer. In unserer Geselschaft heute ist der Preis der Gewinner, schlimm oder?

  2. Hm. Finde das Shirt schon schick obwohl es nicht „meins“ ist.
    Aber denke 30 Euro für ein T Shirt ist doch sehr teuer egal ob Öko aus Natur oder Kunstfaser……Oder?!
    Leider bezahlt man ja heut zu Tage mehr die Firma und den Namen als das Material selber 🙁

    Ich werde mir den Shop am Wochenende auch mal in Ruhe ansehen wäre ja schön wenn Mal jemand das hält was er verspricht. Weisst du wo die Sachen produziert werden?

    Liebe Grüße
    Andrea

    • Soweit ich weiß unterschiedlich, mein Shirt wurde in Marokko hergestellt! Das jeweilige Land steht immer in der Artikelbeschreibung dabei. 😉

  3. Also von der Optik her finde ich es echt cool. Der Preis ist nicht so günstig aber für gute Qualität gebe ich gerne etwas mehr aus. LG

  4. Uiii das wäre etwas für mich,sieht sehr toll aus ,muss mal im Shop stöbern gehen was sie so tolles für mich haben ,Danke für den Tipp Lg hexe1979

  5. Jetzt hab ich aus Versehen den Kommentar oben bei deinem FB Feld eingetragen-aber er ist dort ja auch zu lesen! Nochmal Liebe Grüsse Silvia

  6. Ich finde die Sachen von armedangels super! Ich kann gut verstehen, dass die ein oder andere 30,00€ für ein T-Shirt für zu teuer hält. Aber wenn man sich wirklich mal damit auseinandersetzt auf welche Art und Weise Firmen wie C&A und Co. produzieren, dann leg ich gerne ein paar Euro mehr auf dem Tisch und kann dann sicher sein, dass für mein T-Shirt weder die Arbeiter noch die Umwelt leiden musste. Der Brand in dieser Fabrik in Bangladesch neulich hat das ja nochmal deutlich gezeigt http://www.spiegel.de/panorama/brand-in-textilfabrik-c-a-liess-in-bangladesch-produzieren-a-869189.html

  7. Ganz günstig ist das Shirt wirklich nicht, aber darauf wurde ja schon eingegangen. Bei solchen Sachen sage ich immer, lieber gebe ich 30€ für ein Shirt aus an dem ich lange Freude habe und das gut aussieht anstatt 10€ für ein Billigshirt, dass sich auch so anfühlt und nach 2 mal waschen schon total ausgeleiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO