Charity Kampagne: help!community von bofrost

Charity Kampagne: help!community von bofrost

Weihnachtszeit ist Spenden-Zeit! Zeit, auch einmal an andere zu denken und etwas Gutes zu tun. In diesem Jahr unterstützt hallimash die help!community.

Über die help!community
Bei der help!community von bofrost handelt es sich um eine Plattform für junge Helfer. Hier gibt es zwei Möglichkeiten um aktiv zu werden: entweder sucht man sich ein Projekt, bei dem man sich sozial engagieren kann (dafür einfach ein Projekt in seiner Nähe suchen und auf „Mitmachen“ klicken) oder falls man bereits an einem Projekt beteiligt ist bzw. ein neues Projekt starten möchte, kann man nach weiteren Helfern suchen.
So sollen neue Projekte für Kinder und Jugendliche gefunden werden und diesen die Aufmerksamkeit geschenkt werden, die sie verdienen. Ziel ist der Aufbau eines großen deutschlandweiten Helfernetzwerkes für hilfsbedürftige Kinder.
Aber auch falls ihr selbst Hilfe braucht, könnt ihr nach Helfern suchen, indem ihr auf den Button „Ich könnte Hilfe gebrauchen“ klickt.
Das Besondere: für jedes Projekt, welches vorgestellt wird, spendet Bofrost 10,-€ an „Ein Herz für Kinder“.

Mit der help!community baut bofrost sein Engagement für Kinder weiter aus. Bereits seit 2008 unterstützt das Unternehmen den Verein „Bild hilft e. V.– Ein Herz für Kinder“ und hat in den vergangenen Jahren insgesamt über 5 Millionen Euro an die Kinderhilfsorganisation gespendet. Dieses Engagement liegt dem Familienunternehmen sehr am Herzen. Mit der help!community will bofrost* junge Menschen gewinnen, sich für hilfsbedürftige Kinder einzusetzen und zeigen, dass diese Hilfe nicht nur mit Geld möglich ist.

Ich selbst engagiere mich viel bei uns „im Dorf“, bin im Schulförderverein und auch für den Kirchenkreis organisiere ich viel. Spielsachen, mit denen keiner mehr spielt oder Kleidung, die nicht mehr passt, gehen an die KiTa oder die OGS.
Außerdem unterstütze ich eine befreundete Bloggerin bei einem Projekt. Sie sammelt jedes Jahr zu Weihnachten Präsente für das Kinder Hospitz. Dabei konnte ich nicht nur viele Sponsoren vermitteln, sondern habe auch selbst ein Paket geschnürt.

help community
Falls ihr euch auch für ein Projekt engagiert, reicht es doch auch bei der help!community ein!



Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.