Back Market – aus „alt“ mach „neu“

Back Market – aus „alt“ mach „neu“

In ein paar Wochen steht erneut Weihnachten vor der Tür und wir alle geben meistens viel Geld für unseren Partner, Freunde, Familie und Verwandte aus und dabei wundert uns nicht, dass wir meist Ende des Monats nicht mehr viel Geld in unserem Portmonnaievorfinden. Der Monat Dezember ist nun mal der Monat, in dem wir viel Geld ausgeben, aber es dennoch gerne tun. Aber wieso müssen wir immer gleich neue Produkte kaufen, die meist auch noch sehr teuer sind….Habt ihr schon einmal etwas von der Firma Back Market gehört? Back Market verkauft Elektronik, die nicht mehr „neu“, sondern schon gebraucht wurde, aber allerdings dann von Fachleuten wieder aufbereitet wurde. Hierzu zählen Smartphones, Computer, Spielekonsolen, Tablets und noch vieles mehr. Viele von uns denken immer, dass sie ein altes Produkt gleich wegwerfen müssen, aber dies ist nicht so, denn auch aus alten Produkten kann „Back Market“ noch Gutes herstellen. Zudem trägt die Firma Back Market dazu bei, Elektroschrott zu reduzieren, was sich auch noch positiv auf unsere Umwelt auswirkt. Schauen wir uns das doch einmal etwas genauer an.

Geschenke zu Weihnachten – auch alte Produkte haben ihren Stellenwert

Ihr Männer sucht noch das passende Geschenk für eure Liebste? Dafür müsst ihr nicht immer gleich in teure Juweliergeschäft gehen, ein teures Parfüm kaufen oder ein gerade neu auf den Markt herausgekommenes Smartphone erwerben. Bei uns Frauen ist es nun wirklich sehr einfach, ein passendes Geschenk zu besorgen, denn wir können so gut wie alles gebrauchen. Sei es eine neue Handtasche, eine schöne Kette oder ein Produkt aus Elektronik. Falls ihr noch keine geeignete Idee für eure Frau oder Freundin gefunden habt, dann schaut doch mal rein bei Weihnachtsgeschenke für Frauen. Hier werdet ihr garantiert das passende Weihnachtsgeschenk für eure Frau finden, worüber sie sich freuen wird. 

Apple, Samsung oder Sony, Produkte von euren Lieblingsmarken

Apple, Samsung oder Sony sind die Lieblingsmarken unserer Bevölkerung, da sie mit ihrer Qualität und Quantität uns als Kunden überzeugen. Aber dennoch muss das Produkt nicht immer neu sein, auch, wenn die meisten von uns mehr Wert auf ein „noch nicht benutztes“ Gerät legen, muss es nicht immer gleich heißen, dass alte Dinge nicht genauso gut sind. Back Market hat es sich zum Ziel gesetzt, aus alten Produkten wieder Neue herzustellen, um den Wert eines alten Produktes anzuheben und dabei noch Müll zu reduzieren, um unserer Umwelt dabei zu helfen, nicht kaputt zu gehen. „Alt“ muss nicht immer schlecht sein, erst recht dann nicht, wenn die Fachleute der Firma Back Market sich alle Mühe geben, aus alten Produkten das Beste herauszuholen, indem sie sie erneut aufbereiten. Vielleicht sollten wir manchmal mehr unsere Augen öffnen und dazu beitragen, unserer Welt zu zeigen, dass wir nicht immer das Neuste und Beste haben müssen, denn leider wird uns allen dies meist in unserer heutigen Gesellschaft vorgelebt, was nur nicht immer das Richtige ist. Jeder von uns sollte versuchen, dazu beizutragen, dass wir unsere Umwelt nicht kaputt machen.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner