duinrell 1 - Ausflugstipp - Freizeitpark Duinrell mit Tikibad in Holland

Ausflugstipp – Freizeitpark Duinrell mit Tikibad in Holland

Wie ihr ja wisst, machen wir am liebsten Urlaub in Holland. Bevor wir den schönen Campingplatz „De Noordduinen“ entdeckt haben, sind wir jedes Jahr auf dem Campingplatz des Freizeitparks Duinrell in Wassenaar (in der Nähe von Den Haag) gefahren. Seit 25 Jahren (!) besuchen wir nun jährlich unseren Lieblingsfreizeitpark. Damals noch eine ganze Woche lang, heute als Highlight während unseres Urlaubes als Tagesausflug.
Eine ganze Woche Urlaub im Freizeitpark ist natürlich besser, aber auch teurer ;).
Und auch an einem Tag sind alle Attraktionen „zu schaffen“.

Erlebnispark Duinrellduinrell (1)

Duinrell bietet Spaß für die ganze Familie – für die Kleinsten sind vor allem der Märchenwald, dem riesigen Abenteuerspielplatz, Trampoline, Minizug, der Indoor-Spielplatz Rick’s Fun Factory und die liebevollen Shows mit viel Gesang geeignet. Sogar die (insbesondere für Erwachsene interessante) Film-Musik-Show fand Zoe so toll, dass sie sie gleich zwei Mal anschauen wollte und auch Jamie hat inbrünstig mitgetanzt und gesungen.
Familien-Attraktionen wie das Nostalgie-Karussell im Glashaus, das Kettenkarussell, das Riesenrad, ein Auto-Scooter, die Frosch-Achterbahn und die brandneue Familienachterbahn Dragonfly bringen Spaß für Jung und Alt.
Wer es schnell mag findet Nervenkitzel in großen Attraktionen wie der Looping-Bahn Falcon, Wildwasserbahn „Splash“, Waterspin und der Mad Mill.

Der Park ist richtig schön angelegt, überall ertönt aus Lautsprechern in Blumenform Musik und Müll-Eimer sind in Frosch-Form und bedanken sich, wenn man Müll einwirft :).
Der Frosch ist das Maskottchen des Parks und findet sich überall wieder.
Toll sind auch die „Fressbuden“, bei denen man neben typischen Leckereien wie Liebesapfel und co. auch holländische Spezialitäten wie Poffertjes und Frikandel erhält.
Natürlich darf auch ein Pfannkuchenhaus nicht fehlen, welches man im Glashaus beim Pferdchen-Karussell findet.
Die Preise finde ich fair – der Eintritt beträgt für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren 19,50€, Kinder bis 3 Jahre können gratis in den Park.

Erlebnisbad und Rutschenparadies Tikibad

Das eigentliche Highlight in Duinrell ist das Tikibad, welches sich direkt im Park befindet.
Es handelt sich dabei nicht einfach um irgendein tropisches Schwimmbad, sondern um das größte überdachte Rutschenparadies der Benelux-Länder.
Insgesamt gibt es elf Wasserrutschen (am gigantischsten sind die „Trichter-Rutschen“, bei denen man mit viel Speed in einen riesigen Trichter rutscht), ein Wellenbad, mehrere Planschbecken und den Lazy River (Reifen-Kanal).
Das Tikibad ist das ganze Jahr über geöffnet. Im Winter ist der Erlebnispark geschlossen.
Auf jeden Fall lohnt es sich, ein Kombiticket (Erlebnispark + Eintritt Tikibad) zu kaufen. Für nur 3,50€ Zuschlag kann man zusätzlich zwei Stunden  im Tikibad verbringen. Jede weitere Stunde kostet 1,-€ Aufschlag.
Es gibt auch ein Abend-Ticket, mit Eintritt in das Tikibad + eine Stunde Erlebnispark (ab eine Stunde vor Schlieβen des Erlebnisparks) für 20,-€.
Der Eintritt für das Tikibad ab Schlieβen des Erlebnisparks ist mit 16,-€ verhältnismäßig teuer.
Aber es lohnt sich, ich war in einigen Erlebnisbädern (unter anderem Tropical Island und verschiedene Center Parcs), aber an das Tikibad reicht keines ran!

Campingplatz und Duingalows

Angrenzend an den Freizeitpark gibt es einen großen Campingplatz. Es gibt sogar Stellplätze mitten im Park.
Wer nicht campen möchte, kann auch einen Duingalow mieten.
Camper und „Duingalow-Mieter“ haben jeden Tag freien Eintritt in den Park und können täglich kostenlos zwei Stunden lang ins Tikibad!
Die Duingalows gibt es in verschiedenen Größen und Ausstattungen. Wir waren zwar meistens mit dem eigenen Wohnwagen da, haben aber auch einmal einen Standard Duingalow gemietet. Er war zwar recht spartanisch, aber sauber und das Wichtigste war vorhanden.
Für größere Gruppen gibt es das Duinhostel.
Für alle Campinggäste wird ein Animationsprogramm und eine tolle Abendunterhaltung angeboten. Es gibt eine Kinder Disco und für Erwachsene Vorstellungen wie Grease, Dirty Dancing usw., wirklich gut gemacht!

Zu jeder Jahreszeit ist Duinrell eine Reise Wert – denn das Tikibad ist auch im Winter geöffnet.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008), Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) und Papa in einer Doppelhaushälfte in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

2 commenti su “Ausflugstipp – Freizeitpark Duinrell mit Tikibad in Holland

  1. Hallo Allerseits,

    herzlichen Glückwunsch zu Eurem tollen Artikel
    über Duinrell.
    Auch ich weiss,was es heisst,bezügl. Freizeitparks
    zu recherchieren.

    Schaut doch mal auf meinen Blog,wenn Ihr mögt.

    http://primafreizeitparks24.com

    Ich würde mich freuen.

    Herzlichst

    Heiner Kämpken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg