Anzugaffe – gefunden bei Kostüme.com

Anzugaffe – gefunden bei Kostüme.com

Jamie wünscht sich schon seit Jahren ein Affenkostüm – bisher sahen für ihn alle zu unecht aus. Dieses Jahr hat er sich ein tolles Outfit bei Kostüme.com zusammengestellt und geht jetzt als Anzugaffe :).

Über Kostüme.com

In der Vergangenheit haben wir schon öfter mit dem Online Shop für Verkleidungen zusammen gearbeitet. Im Juli 2014 durfte Zoe ein süßes Disney Rapunzel Kostüm testen und im März 2016 durfte ich ein Anna Frozen Damenkostüm unter die Lupe nehmen.

Die Auswahl ist wirklich gigantisch, aber Dank Such- und Filterfunktion findet man sich trotzdem schnell zurecht.

Wir haben erst einmal nach „Affe“ gesucht und 25 Treffer angezeigt bekommen. Die Overals für Kinder fand Jamie aber alle zu unecht, er wollte wie ein richtiger Affe aussehen und nicht wie ein Kuscheltier ;). Also hat er sich ein eigenes Kostüm zusammengestellt.

Affenanzug Kostüm von Kostüme.com im Test

Von der Gorilla Maske mit Plüschfell und den haarigen Gorilla Händen war Jamie sofort begeistert. Auch wenn die Maske und die Handschuhe eigentlich für Erwachsene gedacht ist, passt beides überraschend gut auch für einen 9-Jährigen. Den Preis finde ich mit 16,49€ für die Maske und derzeit 12,99€ (statt 19,99€) für die Hände sehr fair. Beides sieht sehr echt aus und Jamie hat den ein oder anderen damit richtig erschreckt.

Passend dazu wollte er entweder einen Anzug oder ein zerrissenes T-Shirt und zerrissene Hosen tragen. Entschieden haben wir uns für einen schicken Nadelstreifenanzug aus der Rubrik 20er & 30er Jahre Kostüme. Über die Filterfunktion kann man noch nach Geschlecht und Alter selektieren. Der Anzug von Jamie ist eigentlich ein „Mafia Gangster Kinderkostüm“. Ich finde die Kombi total gut gelungen 🙂

In Kooperation mit Kostüme.com

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.