„Alex Kidd“ kehrt auf PC- und Spielekonsolen zurück – Rückblick auf das Spiel

Wusstet ihr das schon: Alex Kidd diente Sega in den späten 1980er Jahren für eine kurze Zeit als Maskottchen, aber als Nintendos Vorzeige-Mario-Charakter an Dynamik gewann, ging das Unternehmen eine andere Richtung, da Alex Kidd bei den Verbrauchern nicht so viel Resonanz fand, wie Sega sich erhofft hatte. 1991 führte Sega Sonic the Hedgehog ein und hielt auf lange Sicht an ihm als offiziellen Maskottchen fest.

Segas Genesis Mini-Konsole enthielt das fünfte Spiel in der Alex Kidd-Serie – Alex Kidd in the Enchanted Castle – aber nicht das Original. Ein endgültiges Startdatum wurde noch nicht bekannt gegeben, obwohl Alex Kidd in Miracle World DX jetzt bei Steam auf Ihre Wunschliste gesetzt werden kann. Außerdem soll es angeblich für den Nintendo Switch, die PlayStation und die Xbox bestimmt sein.

Warum „Alex Kidd“ perfekt für iGaming-Plattformen geeignet wäre?

Während des „Summer of Gaming“ von IGN wurde ein Remake des ersten Spiels von Alex Kidd angekündigt. Alex Kidd in Miracle World DX wird von Merge Games entwickelt. Wie LizardCube und Dotemu’s Wonder Boy: The Dragon’s Trap Remake wird Miracle World DX es den Spielern ermöglichen, neben der neuen Version des Spiels auch das Sega Master System Original zu spielen. Somit dürfte es sowohl für Spieler der alten Schule als auch für Neulinge die perfekte Möglichkeit sein, den geliebten Platformer zu erleben. Es scheint sicherlich das Beste aus beiden Welten zu sein, und die Spieler werden es selbst beurteilen können, wenn das Spiel Q1 2021 auf PC, Nintendo Switch, PlayStation und Xbox veröffentlicht wird.

iGaming-Plattformen haben bereits Lizenzen für viele beliebte Videospiel- oder Buchcharaktere wie Dark Knight, Superman, X-men, Tomb Raider usw. erhalten. iGaming ist sehr populär und die Anpassung des Charakters „Alex Kidd“ ist  in iGaming ein weiterer Win-Win-Zug. Sie können in bestes online Casino Echtgeld gewinnen und mit beliebte Charaktere wie Alex Kidd spielen.

iGaming Webseiten bieten nicht nur traditionelle Spiele an, sondern passen auch viele beliebte Videospiele wie Super Mario an ihre Websites an. Charaktere aus Comics und Filmen sind auch auf iGaming Webseiten erschienen. Viele Superhelden Fortsetzungen veröffentlichen die Spiele, die auf Konsolen, Computern und Telefonen gespielt werden können. Die meisten dieser Spiele waren auch auf iGaming Webseiten und in Online Casinos verfügbar. Es ist eine recht erfolgreiche Zusammenarbeit, wenn man bedenkt, dass iGaming die Charaktere und damit die Filme oder Comics populärer macht und das Wissen, dass Sie ein Spiel mit Ihrem Lieblingscharakter spielen können, iGaming populärer macht. Die Liste der beliebtesten Superhelden, die ihre eigenen Spiele haben, umfasst Batman, Wonder Woman, Superman, Ironman und viele andere. Es wurden jedoch nicht alle Spiele auf iGaming Webseiten verwendet. Während Batman und Superman für Online-Spiele sehr beliebt sind, wurde das Ironman-Spiel von den iGaming Webseiten nicht angeboten. Es gibt Videospiele für fast jede Sportart. iGaming bietet normalerweise auch sportbezogene Videospiele an. Sie sind sehr beliebt, weil die Kombination aus dem von Natur aus wettbewerbsfähigen Charakter von Sport und iGaming viele Fans anzieht. Interessanterweise wurden Sportarten wie Wrestling noch nicht angepasst. Die Fans hoffen, dass ihre Lieblingscharaktere sowie die Online-Spielversionen ihrer Lieblingssportarten bald verfügbar sein werden.

In der Originalversion von Alex Kidd in Miracle World hatten die Spieler die Aufgabe, 17 verschiedene Stadien zu erkunden und Alex‘ Stanz Fähigkeiten zu nutzen, um Münzen zu finden und damit Fahrzeuge freizuschalten. Während das Spiel eine getreue Nachbildung des Originals von 1986 zu sein scheint, wird Miracle World DX über die Grafik hinaus eine Reihe von Verbesserungen aufweisen. Dem Trailer zufolge wird das Remake neue Stufen und Modi, alternative Bosskämpfe und einen Boss-Rush-Modus enthalten.

Interessanterweise begann Miracle World als ein lizenziertes Spiel, das auf Dragon Ball basierte, aber Sega verlor die Lizenz für die Serie, woraufhin stattdessen ein neues Spiel entwickelt wurde. Miracle World war erfolgreich genug, um eine Handvoll Fortsetzungen auf den verschiedenen Plattformen von Sega zu erhalten, darunter Game Gear und Sega Genesis.

Bewertung von „Alex Kidd in Miracle World”

Alex Kidd wurde zu einer Zeit geboren, in der Sega in hartem Wettbewerb mit dem Emporkömmling Nintendo stand. Da letzteres mit seinen brandneuen Super Mario-Titeln viel Geld verdiente, brauchte Sega einen Charakter, der leicht mit der Firma identifiziert werden konnte. Diese Verantwortung fiel auf Alex Kidd, dank der Popularität seines ersten Titels, Alex Kidd in Miracle World für das Sega Master System. Leider war auch Kidd dem runden Klempner nicht gewachsen, und Sega verlagerte schließlich seinen Schwerpunkt auf den blauen Igel.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.