Acrylglas-Foto von acrylglas-foto.de

Bei acrylglas-foto.de kann man – wie der Name vermuten lässt – sein eigenes Foto auf Acrylglas drucken lassen.
Aber auch Leinwände, Alu-Dibonds und Poster können bedruckt werden.
Ich dekoriere unsere Wände ja am liebsten mit Bildern der Kinder :). Daher habe ich auch für meinen Test ein schönes Bild von meinen beiden Mäusen ausgewählt. Die Bestellung war wirklich einfach. Es stehen viele verschiedene Formate und Größen zur Auswahl und die Bilder können schnell und einfach online hochgeladen werden. Der Versand hat länger gedauert als gedacht, da es aber kein Geschenk werden sollte, sondern für unser Wohnzimmer, fand ich das Warten nicht so tragisch. Außerdem hatte ich um die Weihnachtszeit bestellt, da kann es ja bekanntlich schon mal ein paar Tage länger dauern.
Mein Acrylglasfoto kam gut verpackt und sicher bei uns an. Auf dem Glas war eine blaue Folie, im ersten Moment hatte ich das gar nicht gesehen und hatte mich schon über die seltsame Blaufärbung des Bildes gewundert ;).

Die Schutzfolie ließ sich sehr leicht abziehen und zum Vorschein kamen glasklare Farben und ein sehr gutes Druck-Ergebnis. Das Bild sieht sehr edel und hochwertig aus und moderner als zum Beispiel Leinwände. Auch die Druckqualität finde ich besser als die, die man von Leinwänden kennt. Besonders gut gefällt mir der Hochglanz-Effekt, durch den das Bild ein echter Hingucker wird, Alu-Dibonds z.B. sind ja eher matt. Das Foto wurde eigentlich hinter das Acrylglas gedruckt, sieht durch die Tiefenwirkung des Glases aber so aus, als wäre es direkt auf das Glas gedruckt worden. Was mich gewundert hat war das Gewicht – das Bild ist richtig leicht, bei Glas hatte ich ein schweres Bild erwartet. Trotz der Leichtigkeit ist Acrylglas bruchsicher und belastungsfähig. Das Foto ist untrennbar mit dem Acrylglas verbunden, sodass nichts altern oder vergilben kann.
Es stehen drei verschiedene Aufhängungen zur Auswahl. Bei der Aufhängung „Ghost“, die eher für kleinere Bildformate geeignet ist, ist die Aufhängung von vorne nicht sichtbar. Dadurch entsteht ein freischwebender Bildeindruck. Die Aufhängung ist für 12,95€ erhältlich und in Edelstahloptik. Sie wird auf die Rückseite des Bildes aufgeklebt.
Die Aufhängung „Couple“ eignet sich für Alu-Dibond-Fotos oder Acrylglasbilder und wird an der Rückseite und mit Schrauben befestigt. Auch hier ist die Aufhängung von vorne unsichtbar und das Bild scheint zu schweben. Sie ist für 10,95€ erhältlich.
Die hochwertigste (und teuerste) Aufhängungsvariante ist „Steel“ zum Preis von 18,95€. Sie eignet sich für große Formate und hat dezente Zierblenden aus Edelstahl und die Aufhängung ist sichtbar.
Ich habe mich für die Aufhängung „Couple“ entschieden, bei der zwei Teile an die Wand und zwei Teile an das Bild geklebt werden. Anschließend werden die Teile ineinander gehängt. Die Anbringung war sehr einfach, auch wenn wir uns erst nicht sicher waren, welche Klötzchen für die Wand und welche für das Bild gedacht waren.
Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Auflösung ist klar, die Farben kräftig und die Aufhängung unsichtbar.

Über Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

5 commenti su “Acrylglas-Foto von acrylglas-foto.de

  1. Ich finde Acrylglas-Fotos toll. Meins hat eine ganz andere Art der Aufhängung und sieht einfach super aus. Deine beiden Kleinen machen sich gut auf dem Foto.
    LG ChrisTa

  2. Super Idee. Allerdings mag ich Bilder mit Rahmen doch mehr, ist aber ja Geschmackssache 😉
    Dass ist allerdings ein gutes Geschenk für die vielen Omas die lieber etwas in der Hand haben anstatt einer Foto Cd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO