9 Dinge, die Du auf Deine tägliche Checkliste setzen sollst, um die Produktivität zu steigern

9 Dinge, die Du auf Deine tägliche Checkliste setzen sollst, um die Produktivität zu steigern

Produktiv sein, Aufgaben konzentriert und fokussiert erledigen und kein schlechtes Gewissen haben, weil man eine Aufgabe wieder mal aufgeschoben hat. Zu schön, um wahr zu sein? Nein, das alles muss kein frommer Wunsch bleiben, sondern kann tatsächlich wahr werden. 

Jeder kann es erreichen, dass man nie mehr mit sich selbst kämpfen muss, nur weil man keine Lust hat. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Um ihre Produktivität zu steigern, spielen viele Führungskräfte sogar am Computer auf Online Glücksspielplattformen. Du fühlst dich dadurch motivierter, produktiver und arbeitest so Deine tägliche To-Do-Liste ab. • Je besser man gelaunt ist, desto größer ist die eigeneProduktivität. Gute Laune steigert auch die Leistungsfähigkeit.

Eine Produktivitäts-Checkliste ist ein großartiges Hilfsmittel, das Tag für Tag dafür sorgt, dass der „innere Schweinehund“ überwunden wird man produktiv und erfolgreich zu seinen Aufgaben schreitet.

1 – Acht Stunden schlafen

Voraussetzung für einen erfolgreichen Tag ist ausreichender Schlaf. Acht Stunden sollten es optimaler Weise sein. Zu wenig Schlaf kann verheerende Folgen haben und nicht nur die Gesundheit, sondern auch die angestrebte Produktivität deutlich verringern. Ein gesunder mindestens achtstündiger Schlaf ist also der erste Schritt auf der täglichen To-Do-Liste.

 Tagesplan

Es ist wichtig, das Gefühl der Kontrolle über seine To-dos und den Tagesplan zu bekommen. Wir schätzen oftmals nicht ab, wie viel Zeit eine Aufgabe wirklich in Anspruch nimmt und denken, dass wir mindestens sieben Punkte von der Liste streichen könnten. Ein schlimmer unrealistischer Fehler, der kaum zur Produktivität beiträgt.

Stattdessen sollte man stets den Zeitaufwand jeder Aufgabe bestimmen und ihr ein bestimmtes Zeitfenster geben. Mit festen Terminen und festen Uhrzeiten gewinnt man die Kontrolle zurück und kann realistisch den Tag planen.

 Möglichst viel gesunde Lebensmittel essen

Den Tag mit gesundem Essen beginnen, denn in der Früh ist die Konzentrationsfähigkeit bei den meisten Menschen am höchsten. Und das soll doch für den ganzen Tag so bleiben. Zum Frühstück ein) Vollkornbrot mit einer Scheibe Käse oder Quark mit einem Esslöffel Leinsamen, einem Esslöffel Haferflocken, einer Handvoll Beeren und einem Schuss Leinöl sind nur zwei Beispiele. Gesunde Snacks für zwischendurch können Nüsse, Obst oder Müsli sein.

4 – Mach eine Pause

Wer im Laufe des Tages müde wird, sollte es nicht unterdrücken, sondern sich ein Stündchen „aufs Ohr“ legen, die Müdigkeit nicht unterdrücken und sich entspannen undausruhen. Es reicht auch völlig aus, sich auf die Couch zu legen und Musik zu hören oder eine Meditation zu machen.

Wer sich beim Spielen entspannen und sich ablenken möchte, sollte sich die besten Freispiele ohne Einzahlung in einem Online Casino suchen. Freidrehungen sind ideal zum Abschalten und zum Aufladen der Motivation. Finde hier eine Liste mit den aktuellen Freispiel-Angeboten von besten Glücksspiel-Anbietern.

5 – Kurze körperliche Aktivität

Auch Bewegung sollte auf der täglichen To-Do-Liste stehen. Vor dem Frühstück ein paar Minuten Gymnastik, eine kleine Runde Fahrradfahren oder tagsüber zwischendurch Yoga reichen aus, um den Körper in Bewegung zu bringen und für den Tag einzustimmen.

6 – Ablenkungen minimieren

Installiere auf dem Desktop ein Hintergrundfoto, das beruhigend wirkt. Wer im Büro arbeitet, sollte einen Kopfhörer verwenden, damit die Bürokollegen wissen, dass man konzentriert und beschäftigt ist und nicht gestört werden will. Am besten schaltet man das Wi-Fi auf dem Handy aus und schließt die Tür, um Ruhe zu haben.

7 – Wissen, wann der Tag vorbei ist

Wichtig ist am Tagesende zu erkennen, wann der Tag vorbei ist und wann die Checkliste abgehakt ist. Das Ziel der Produktivität sollte dabei aber ständig im Blick bleiben. Nach ein paar Tagen mit der Abarbeitung der täglichen Checkliste stellen sich mehr Motivation sowie auch mehr Produktivität ein. 

8 – Belohne Dich

Wichtiger Punkt auf der Checkliste: Einige Minuten Anerkennung für das, was man im Laufe des Tages erreicht hat und für man sich selbst belohnen sollte. Das kann ein Spielchen in einem Online Casino sein, ein Abendspaziergang, oder ein Fernsehabend zu Zweit. So bleibt man motiviert behält seinen Schwung bei.

 Mach jeden Tag einen Spaziergang

Tägliches Spazierengehen steigert nicht nur das Wohlbefindenund die Fitness, es reduziert den Stress, steigert die Produktivität und senkt dabei auch noch das Risiko an Diabetes, Krebs zu erkranken oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erleiden.

Eva

Ich bin seit 2008 Produkttesterin, seit 2011 mit dem eigenen Produkttestblog. In meinem Blog schreibe ich über Online-Shops, Produktneuheiten, Freizeitaktivitäten und Reiseziele für Familien und starte wöchentlich Gewinnspiele und Testaktionen für meine Leser. Ich bin alleinerziehend und wohne zusammen mit Tochter Zoe (geb. Februar 2008) und Sohn Jamie (geb. Dezember 2010) in Kirchlengern. Hauptberuflich bin ich zuständig für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter.

Ein Gedanke zu “9 Dinge, die Du auf Deine tägliche Checkliste setzen sollst, um die Produktivität zu steigern

  1. Punkt 9 deiner tollen Checkliste steht bei mir ganz oben auf der Liste! Ich dehne meinen Spaziergang gerne aus und spazieren gehen heißt für mich, möglichst täglich bei allen Winden und Wettern, zu Fuß mit meiner Familie (meist meine beiden Kinder, Mann muss arbeiten…) in die Natur, Landschaft oder Wälder zu gehen. Manchmal auch verschlungene Wege um den Block und die Wohngegenden unserer Stadt. Einkaufen, Wege zu Märkten, Freunden oder Ärzten, Schule, Kita etc… zähle ich nicht als Spaziergang, auch wenn ich das eigentlich auch zu Fuß erledige, zum leidwesen meiner beiden Kids… Hähähä….

    Den Tipp unter Punkt 4 des Online Casino teile ich nicht, aber den Rest dieser Liste pflichte ich gern bei. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.